Fachbereich Sozialwesen

Zdravstvuite - Dzień dobry - Bienvenidos - Herzlich willkommen - Welcome -Hoşgeldiniz!

über uns


Semesterauftakt MA Angewandte Sozialwissenschaften

Für die Masterstudierenden beginnt das WS 2014/15 am Dienstag, 30.09.2014 mit einer Semesterauftaktveranstaltung. Mehr

Buchpräsentation "Ein Wegweiser zur dialogischen Haltung"

Am 21. Oktober 2014 findet die Buchpräsentation "Ein Wegweiser zur dialogischen Haltung" von Cornelia Muth (Hg.) um 12:00 Uhr im Raum 306 in Gebäude C statt.

Mehr

Fachbereich Sozialwesen auf der GENIALE 2014

Vom 8. bis zum 16. August 2014 fand die GENIALE 2014 als Highlight-Projekt im Rahmen der 800-Jahrfeier der Stadt Bielefeld statt. Auch der Fachbereich Sozialwesen beteiligte sich mit einigen Workshops an dem Science-Festival. Mehr

Fachbereichsmagazin //social4

//social4 ist ein online Magazin, das hier als pdf hinterlegt ist und liefert eine Zusammenschau der Aktivitäten am Fachbereich Sozialwesen der FH Bielefeld. Mehr

Vortrag zur Inter-, Trans- und Intrakulturalität in der Erziehung in Peru

Am 5. August 2014 hat Frau Prof. Dr. Cornelia Giebeler für das peruanische Erziehungsministerium einen Vortrag zur Elementarpädagogik mit dem Thema der Inter-, Trans- und Intrakulturalität in der Erziehung gehalten. Mehr

Personalverzeichnis


Lehrende und MitarbeiterInnen am Fachbereich

Sprechstunde Prüfungsausschussvorsitzende

Studienberatung


Hier geht es zur Studienberatung

Hier gibt es Informationen rund ums Studium

Aktuelles


Vorlesungsverzeichnisse und Handreichung

für das Wintersemester 2014/2015
Mehr

 

Veranstaltungen


Case Management in psychiatrischen Settings

Fachtagung am 5. und 6. Dezember 2014 im ZiF (Zentrum für interdisziplinäre Forschung) Mehr

Kooperationen, Netzwerke

Die Lehrenden des Fachbereichs sind in ihren Lehrgebieten gut vernetzt mit Praxiseinrichtungen, anderen Hochschulen und staatlichen Stellen. Eine Auswahl Kooperationsprojekte finden Sie hier. Mehr

 

Neuerscheinungen


Die Lehrenden am Fachbereich Sozialwesen veröffentlichen regelmäßig Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit. Eine Liste der Neuerscheinungen finden Sie hier.