Israelische Schülergruppe besucht Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik

07.10.2010

israelische Schüler waren im Oktober 2010 zu Besuch im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der FH Bielefeld

Eine Schülergruppe aus Israel besuchte Anfang Oktober den Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der Fachhochschule (FH) Bielefeld.  Spielerisch und experimentell konnten sich die Jugendlichen, die als Austauschschüler des Gymnasiums Heepen Deutschland besuchten, den Themen Mechatronik und Kunststoff nähern.

In der "Welt der Kunststoffe" gibt es eine Menge zu entdecken. Was ist eigentlich Kunststoff? Gibt es ein Vorbild in der Natur? Wie stabil ist Kunststoff eigentlich? In Tests konnten die Jugendlichen den Werkstoff auf seine Festigkeit prüfen und lernten, wie sich verschiedene Strukturen auf das mechanische Verhalten auswirken und wofür welcher Kunststoff eingesetzt wird.

Mit Mindstorms® meets Mechatronik hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, verschiedene mechatronische Systeme kennenzulernen - vom Elektroroller über den Einparkassistenten bis zur mechanischen Spieluhr. Selbst Hand anlegen, das Projekt aufbauen, programmieren und anschließend das Objekt testen - auf diese Weise erleben die Jugendlichen "Hochschule zum Anfassen", Technik wird greifbar und begreifbar.