FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Wer kann an der FH Bielefeld studieren?

Um an der Fachhochschule Bielefeld zu studieren wird eine so genannte Hochschulzugangsberechtigung benötigt. Diese kann durch verschiedene schulische oder berufliche Qualifikationen erworben werden:

Studieren mit Abitur oder Fachabitur

Die meisten Studierenden der FH Bielefeld erlangen die Hochschulzugangsberechtigung durch die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife. Dabei ist es unerheblich, an welcher Schule oder Schulform die Prüfungen abgelegt wurden oder ob der Abschluss auf dem zweiten Bildungsweg erworben wurde.

 

Studieren mit beruflicher Qualifikation

Das Abitur oder die Fachhochschulreife sind nicht die einzigen Voraussetzungen, um sich an einer Hochschule bewerben zu können. Auch mit einer beruflichen Qualifikation ist eine Bewerbung um einen Studienplatz möglich.

  1. Handwerksmeister und Personen mit einem sonstigen hochqualifizierenden Berufsabschluss (Techniker, Betriebswirte, Erzieher, usw.) können unter bestimmten Voraussetzungen in ein Studium einsteigen und das Fach frei wahlen.
  2. Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und Berufserfahrung im gelernten Beruf können unter bestimmten Voraussetzungen in ein Studium einsteigen, das eine fachliche Nahe zu ihrem Beruf aufweist (sogenannte „fachtreue Bewerber“).
  3. Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und Berufserfahrung im gelernten Beruf können durch das Ablegen einer Zugangsprüfung die Hochschulberechtigung für ein Studienfach erwerben, das keine fachliche Nähe zum erlernten Beruf hat (sogenannte „fachfremde Bewerber“).

 

Studieren mit ausländischen Zeugnissen

Personen mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung können sich an allen Fachbereichen der FH Bielefeld für ein Vollstudium bewerben. Als Abschluss kann dabei ein Bachelor oder ein Master erworben werden. In allen Studiengängen an der FH Bielefeld läuft die Lehre in deutscher Sprache, teilweise mit englischen Anteilen. Einen ausschließlich englischsprachigen Studiengang gibt es derzeit an der FH Bielefeld nicht. Deshalb müssen internationale Studieninteressierte gute Deutschkenntnisse mitbringen: Gefordert wird die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) mit mindestens DSH-Stufe 2 oder eine äquivalente Prüfung.

Egal, welche Hochschulzugangsvoraussetzung vorliegt: Wählen Sie den gewünschten  Studiengang über den Studiengangs-Navigator und folgen Sie dem Button „Bewerbung“. Dort finden Sie alle Informationen zur Bewerbung!

Info: Weitere Zugangsvoraussetzungen

Zusätzlich zu den schulischen oder beruflichen Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums an der FH Bielefeld (Hochschulzugangsberechtigung), haben die unterschiedlichen Studiengänge teilweise eigene Anforderungen an die Bewerberinnen und Bewerber wie Praktika oder Zulassungsprüfungen. Alle Informationen hierzu sind im Studiengangs-Navigator unter dem jeweiligen Studiengang in der grünen Ausklappbox "Zugangsvoraussetzungen" zu finden.