FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Hinweise zu den Services der Hochschulbibliothek

INFO

Bedingt durch aktuelle Entwicklungen und aufgrund der Coronaschutzverordnung des Landes NRW passen wir die Services der Hochschulbibliothek laufend an.

Für die Nutzung der Bibliotheksstandorte ist das Tragen einer FFP2-Maske bzw.  einer medizinischen Gesichtsmaske wieder erforderlich.

 

Vorkehrungen und Verhaltensregeln
  • Achten Sie selbst auf die Einhaltung der Mindestabstände und vermeiden Sie Schlangen- und Gruppenbildungen.
  • Nicht-Hochschulangehörige können die Hochschulbibliothek nutzen. Bitte beachten Sie: Prüfen Sie im Vorfeld, ob Ihr Bibliothekskonto noch aktiv ist. Weitere Informationen dazu finden Sie hier
  • Lernarbeitsplätze: bei einem Mindestabstand von 1,5 Metern kann auf das Tragen einer FFP2-Maske bzw. einer medizinischen Gesichtsmaske verzichtet werden. Bei Unterschreitung des Mindestabstandes von 1,5 Metern wird das Tragen einer FFP2-Maske bzw. medizinischen Gesichtsmaske empfohlen. 
Beratungsservices
  • Montags bis freitags von 12:30 bis 14:30 Uhr findet eine persönliche Beratung online oder vor Ort am Campus Bielefeld statt, samstags vor Ort von 10:00 bis 14:00 Uhr (in der Vorlesungszeit). Weitere Informationen finden Sie hier. Nutzen Sie auch unsere Video-Tutorials und digitalen Angebote.
  • Wenden Sie sich bei Beratungsbedarf gern per Mail an bib.info@fh-bielefeld.de oder an die Fachberatung.
  • Montags bis freitags von 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr steht Ihnen auch unsere Beratung per WhatsApp zur Verfügung.
  • Hochschulangehörige finden eine Zusammenstellung unserer digitalen Unterstützungsangebote auch auf der Lernplattform ILIAS.
  • Schulungen und weitere Informationsveranstaltungen können nach Vereinbarung online oder vor Ort angeboten werden. Wenden Sie sich bei Bedarf gern per Mail an bib.info@fh-bielefeld.de oder direkt an die entsprechende Fachberatung.

Für Lehrende: Auf der Seite www.fh-bielefeld.de/keepteaching finden Sie Informationen über Angebote zu digitalen Lehralternativen und dazugehörigen Beratungsangeboten. Das Unterstützungs- und Beratungsangebot ist dynamisch: Es können jederzeit Anleitungen, Tools, Webinare und Beratungsangebote hinzukommen oder aktualisiert werden. 

Digitale Angebote