FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Webkonferenzen mit Adobe Connect

adobe-connect-bigMöchten Sie online Forschungs-Meetings abhalten oder in einem virtuellen Klassenzimmer Veranstaltungsthemen besprechen?

Mit Adobe Connect können Sie Audio- und Videodateien übertragen, den eigenen Desktop für andere Teilnehmer angezeigen und eigene Dateien für das Meeting hochladen, um diese allen Teilnehmern zur Verfügung zu stellen.

Webkonferenzen über Adobe Connect

Adobe Connect Meetings nutzen zu können, gibt es zwei Zugangswege für FH-Angehörige:

  1. Adobe Connect über Ihren Kurs auf der Lernplattform ILIAS nutzen: Sie erstellen ein neues Objekt "Adobe Connect Raum" und können so auch externe Teilnehmende in Ihre Webkonferenz einbinden. Verteilen Sie dafür einfach die URL - damit ist eine Teilnahme auch ohne ILIAS-Login möglich.
    > zu den Videotutorials in unserer Adobe Connect - Playlist

  2. Webkonferenzdienst DFNConf - Adobe Connect ohne ILIAS nutzen: Die FH Bielefeld hat eine Kooperation mit dem Deutschen Forschungsnetzes e. V. (DFN). Lehrende unserer Hochschule müssen, im Gegensatz zu früher, keinen eigenen Account mehr beim DFN beantragen, sondern können über die FH Bielefeld einen DFN-Raum beantragen. Dafür schicken Sie einfach eine Email an den IT-ServiceDesk mit Ihrem Anliegen "Adobe Connect Raum beim DFN einrichten".
    > zum IT-SerciveDesk

Mit Adobe Connect können Sie bis zu 200 Teilnehmer zulassen, Ihre Session aufzeichnen und den Raum auch permanent öffnen um jederzeit spontan ein Meeting abzuhalten. Neben der Übertragung von Audio und Video kann der eigene Desktop für andere Teilnehmer angezeigt und eigene Dateien für das Meeting hochgeladen werden. Diese Dateien werden unter dem jeweiligen Meeting auf dem Connect Server abgelegt und stehen allen Teilnehmern auch nach Ende des Meetings zur Verfügung.

Adobe Connect Meetings erfordert das Flash Player-Plugin für den Browser.

Das Dienstangebot des Webkonferenzdienstes über Adobe Connect ist Teil des Dienstes DFNconf. Beide Zugangswege (also mit oder ohne ILIAS) nutzen diesen Dienst des DFN-Vereins. Somit sind alle Meetings (auch Ihre über ILIAS erstellten Adobe Connect Räume) in Ihrer persönlichen Meetingliste beim DFN aufgelistet.

Die Funktionen im Einzelnen

  • bis zu 200 Teilnehmende erlaubt
  • Aufzeichnung von Konferenzen
  • Audio/Video Multipoint Konferenzen
  • Shared Whiteboard
  • Archiv für Powerpoint Präsentationen
  • Application und Desktop Sharing (Desktop Sharing nicht unter Linux)
  • Chat
  • Polling (Abstimmungstool)
  • Passcode-Schutz

 

Mehr Infos zu Adobe Connect finden Sie hier:

> Hilfeseiten und -PDFs vom FH-Support zu ILIAS

> Video-Tutorials für den Einstieg: Playlist Adobe Connect Meeting

> Bedienungsanleitung Adobe Connect (Quelle: Uni Heidelberg)

> zur DFNConf - Seite

Adobe Connect Sitzung

Bildquelle: Eigene Darstellung [10.04.2017]

 

Alternative: Meetingraum DFNconf (Videoplattform Pexip)

Alternativ können Sie auch einen Videokonferenzraum auf der neuen Videoplattform Pexip bei DFNConf nutzen. So wird ein einfacher webbasierter Zugang mit maximal 23 Teilnehmenden ermöglicht - allerdings ohne Aufzeichnungoption und ohne komplexere E-Learning-Szeanrien nutzen zu können und ohne eine Online-Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Mehr Informationen folgen in Kürze auf dieser Seite.

screenshot Meetingraum Linda Halm