FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

DFNTerminplaner

Der DFNTerminplaner ist ein Termin- und Umfragetool und kann ohne Anmeldung genutzt werden. Es werden keine IP-Adressen gespeichert. Die Daten der Terminplanungen werden ausschließlich in Deutschland beim DFN ((Verein zur Förderung eines Deutschen Forschungsnetzes e. V.) gespeichert, nicht an Dritte weiter gegeben und für keinen anderen Zweck außer der jeweiligen Terminplanung verwendet. Zu jeder Terminplanung muss darüber hinaus ein Ablaufdatum angeben werden, zu dem die betreffende Terminplanung inklusive aller dazu eingegebenen Daten automatisch gelöscht wird.

Didaktischer Einsatz:
Ein Dozent kann z.B. in seiner Lehrveranstaltung eine Umfrage durchführen: Vor der letzten Seminarsitzung lässt er darüber abstimmen, welches Thema nochmals vertieft bzw. wiederholt werden soll. Dazu verfasst er vor der Veranstaltung eine Umfrage mittels dem DFNTerminplaner. Die URL verschickt er über ILIAS an all seine Studierenden.

Lizenz:
Die Software Foodle wurde von Andreas Akre Solberg vom norwegischen NREN UNINETT entwickelt, vom DFN (Verein zur Förderung eines Deutschen Forschungsnetzes e. V.) angepasst und wird als DFNTerminplaner für die Teilnehmer am Deutschen Forschungsnetz kostenlos zur Verfügung gestellt.

Links:
DFN Terminplaner: https://terminplaner.dfn.de/
Tutorial: https://doku.tu-clausthal.de/doku.php?id=terminplaner

 

DFN Terminplaner

Bildquelle: https://terminplaner.dfn.de/foodle.php [03.04.2017]