Fernleihe

  • Bestellen Sie Literatur, die bei uns nicht vorhanden ist
  • Die Kosten betragen pro Aufgabe einer Bestellung 1,50 €
  • Sie erhalten eine E-Mail wenn Ihre Bestellung eingetroffen ist
  • Sie können die bestellte Literatur wahlweise am Campus Bielefeld, Campus Minden oder in der Lampingstraße abholen.

Was möchten Sie bestellen? Bitte wählen Sie einen der folgenden Punkte aus:

> Buch oder Kapitel aus einem Buch

> Aufsatz aus einer Zeitschrift

 

Sie haben die Möglichkeit im Vorfeld deutschlandweit nach einer Fernleihe zu recherchieren:
> Deutschlandweite Suche

Unterstützung und Informationen

Einloggen

Ihre Benutzernummer befindet sich auf Ihrem Bibliotheksausweis bzw. auf der FHCard (Bib-ID). Das voreingestellte Passwort ist Ihr sechsstelliges Geburtsdatum, also TTMMJJ, ohne Punkte dazwischen. Wenn Sie Probleme beim Einloggen haben, wenden Sie sich bitte an die Hochschulbibliothek.

Keine Suchtreffer

Stellen Sie sicher, dass die bibliographischen Angaben bei der Suche korrekt sind. Bekommen Sie dennoch keine Treffer bei der Suche, gibt es die Möglichkeit eine freie Fernleihbestellung aufzugeben. Das Formular dazu finden Sie am Ende der Treffermenge. Beachten Sie hierbei, dass die Bearbeitungszeit für eine freie Bestellung länger ist und eine Lieferung nicht garantiert werden kann.

Kosten

Die Kosten betragen pro Bestellung 1,50 €. Bei Aufgabe einer Fernleihbestellung wird Ihr Gebührenkonto mit diesem Betrag belastet. Die Gebühr wird auch dann berechnet, wenn die gewünschte Literatur nicht geliefert werden kann. Die Kosten können Sie in der Hochschulbibliothek entrichten. Bei Bestellungen von Kopien ab 20 Seiten können zusätzliche Kosten anfallen.

So bestellen Sie die gewünschte Literatur

Entscheiden Sie auf der Seite Fernleihe zuerst, ob Sie ein Buch bzw. ein Kapitel aus einem Buch oder einen Aufsatz aus einer Zeitschrift bestellen möchten. Anschließend melden Sie sich im Fernleihsystem mit Ihrer Benutzernummer (Bib-ID) und Ihrem Passwort an.

Recherchieren Sie über die Suchmaske und suchen Sie den gewünschten Titel aus der Trefferliste heraus, indem Sie auf die Schaltfläche "Auswählen" klicken.

Haben Sie mehrere passende Treffer zur Auswahl, sollten Sie den Treffer wählen, der auch in unserer Fernleihregion und in mehreren Bibliotheken vorhanden ist, da in diesem Fall die Lieferzeiten i.d.R. am niedrigsten sind. Zudem können Sie wählen, ob Sie das ganze Buch oder einen Abschnitt in Kopie bestellen möchten.

Ausgenommen von der Fernleihe sind:

  • Nachschlagewerke
  • Loseblattsammlungen (einzelne Artikel können auf Nachfrage kopiert werden)
  • Neuerscheinungen aus dem aktuellen Jahr
  • Bücher, die für weniger als 15,- € im Buchhandel erhältlich sind
  • Hobby- und Unterhaltungsliteratur
  • Überformatige Werke
  • Unersetzbare Werke
  • Literatur, die in der Hochschulbibliothek der Fachhochschule Bielefeld vorhanden ist

Benutzungsbedingungen und Leihfristen

Die Ausleihkonditionen setzen die bereitstellenden Bibliotheken fest, d.h:

  • Die Leihfristen sind vorgegeben
  • Medien zur ausschließlichen Lesesaalnutzung können nicht an Sie ausgeliehen werden

Wird die Leihfrist überschritten, werden ohne vorherige Mahnung laut der Gebührenordnung der Hochschulbibliothek der Fachhochschule Bielefeld vom 1. März 2010 Überschreitungsgebühren fällig. Im übrigen gelten für die Fernleihe die Bestimmungen der "Leihverkehrsordnung für die deutschen Bibliotheken" sowie die Verwaltungs- und Benutzungsordnung der Hochschulbibliothek der FH Bielefeld in der derzeit gültigen Fassung.

Benachrichtigung und Abholung

Wenn Ihre Bestellung in der Hochschulbibliothek eingetroffen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail und können die bestellte Literatur an Ihrem gewählten Standort abholen.

Sie können sich über Ihre abholbereiten Titel auch selbst informieren: im Online-Katalog über die Funktion "Konto" unter "Bestellungen".

Internationaler Leihverkehr

Ist eine im Ausland erschienene Zeitschrift oder ein Buch in keiner deutschen Bibliothek erhältlich, besteht die Möglichkeit einer Bestellung im Rahmen des Internationalen Leihverkehrs.

In der Regel ist mit etwas längeren Wartezeiten zu rechnen. Entstehende Kosten gehen zu Lasten des Bestellers. Für nähere Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Fernleihe gerne zur Verfügung.

Anschaffungsvorschläge

Sind Sie der Meinung, dass die von Ihnen gewünschte Literatur auch für andere Bibliotheksbenutzer von Interesse ist, tragen Sie bitte Ihre Empfehlung in unserem Anschaffungsformular ein.