FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Citavi - Schulungen, Beratung und Installation

Mit der Software Citavi können Sie nicht nur Literatur verwalten, sondern auch Zitate organisieren, Literaturbelege sowie Literaturverzeichnisse automatisiert beim Schreiben in Word erstellen und einer Zitierregel entsprechend in Texte einfügen.
Die Citavi Cloud bietet dabei verbesserte Möglichkeiten für die Zusammenarbeit in Teams wie zum Beispiel den Live Chat und ein definierbares Rollenmodell. Citavi ist in der Version 6 für Windows als auch in der Web-Version (z.B. für macOS oder Linux) nutzbar.

Sie sind neugierig, aber noch nicht ganz sicher, ob Citavi wirklich das richtige ist? Dann schauen Sie sich doch unseren Citavi-Teaser an!

 

Citavi Schulungen

In unserer Einführung lernen Sie grundlegende Funktionen der Software kennen:

  • Erfassen der ausgewerteten Literatur
  • Erfassen von Zitaten
  • Einrichten von Zitierkonventionen
  • Belegen und verweisen von Literatur in Word (cite while you write)

Folgende Schulungsformate werden regelmäßig angeboten: 

  • „Citavi 6“ Online-Schulung
  • „Citavi-Web“ Online-Schulung
  • „Citavi 6“ Präsenz-Schulung

Die Online-Schulungen werden über Zoom durchgeführt. Die Zoom-Zugangsdaten erhalten Sie ca. 1-2 Tage vor dem jeweiligen Termin. Bitte richten Sie sich bereits vor dem Schulungstermin ein Citavi-Benutzerkonto ein und installieren Citavi 6 auf Ihren Rechnern. Für Citavi Web, das unabhängig vom Betriebssystem verwendet werden kann, ist keine Installation notwendig. Sie sollten in Word jedoch den Citavi Assistant aktivieren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite unter „Download und Installation“. Bei Präsenzschulungen stehen PC-Arbeitsplätze mit Software zur Verfügung. Alternativ können Sie auch Ihr eigenes Notebook mit Citavi-Software mitbringen. Bitte melden Sie sich bis zum Vortag der Schulung an. Die Schulungen sind auf 18 Teilnehmer*innen begrenzt.

Nächste Termine für Schulungen (nur für FH-Studierende) finden Sie im Veranstaltungskalender auf der Übersichtsseite.

 

Download und Installation

Hinweise zur Campuslizenz und zur Registrierung finden Sie auf den Seiten der Datenverarbeitungszentrale unter Softwarebereitstellung: https://www.fh-bielefeld.de/dvz/it-services/softwarebereitstellung/citavi

Die Bereitstellung der Software erfolgt über das zentrale Softwareportal, Reiter QSR Citavi. Für das FAQ zur Einrichtung klicken Sie hier.

 

Citavi einrichten

Um bei der ISBN-Recherche die Daten aus bestimmten Katalogen abzurufen, wählen Sie in Citavi 6 im Menüband „Extras“ und anschließend „Optionen“. Es öffnet sich ein neues Fenster und unter dem Punkt „Recherche“ können Datenbanken/Kataloge hinzugefügt werden. Suchen Sie die Datenbank „hbz Hochschulbibliothekszentrum NRW“ – mit den blauen Pfeilen können Sie diese Datenquelle an erste Stelle bewegen. Zudem empfehlen wir optional noch die Kataloge "GBV Gemeinsamer Bibliotheksverbund" sowie "Deutschen Nationalbibliothek - dnb" hinzuzufügen.

Für Citavi Web kann der zu durchsuchende Bibliothekskatalog ähnlich geändert werden. Klicken Sie dazu auf das Plus-Icon „Hinzufügen“ und wählen Sie „Titel importieren > Per DOI, ISBN, PubMed-, PMC-, arXiv-ID“. Anschließend wählen Sie im Hilfefenster „Datenquellen ändern“ und fügen folgende Datenquelle hinzu: „hbz Hochschulbibliothekszentrum NRW“. Alternativ sollte auch hier der Katalog „GBV Gemeinsamer Bibliotheksverbund“ und der Katalog der "Deutschen Nationalbibliothek" hinzugefügt werden. Mit den Pfeilen kann diese Auswahl ganz nach oben geschoben werden, sodass dieser Katalog für die Recherche zuerst verwendet wird.

 

Citavi-Beratung

Für FH-Studierende bieten wir Beratungen zu Citavi an. Es sind gesonderte Gruppen- und Einzelschulungen nach Vereinbarung möglich. Melden Sie sich bei Marcel Deters (siehe Kontaktbox links), um Ihren individuellen Termin zu vereinbaren.

 

Video-Tutorials

Über das FH-Medienportal stellen wir Video-Tutorials zur Verfügung, die grundlegend die Arbeit mit Citavi zeigen und erklären: