FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Informationsseiten Covid-19

Grafik mit dem Schriftzug Covid-19 und einem Corona PiktogrammAktualisiert am 7. Oktober 2021

Neue gesetzliche Regelungen erlauben uns, einen großen Teil der Lehrveranstaltungen in Präsenz umzusetzen. Nach drei weitgehend digitalen Semestern freuen wir uns, dass wir im Wintersemester 2021/2022 in vielen Veranstaltungen die Präsenzlehre wiederaufnehmen können.

Die einzelnen Studiengänge haben unterschiedliche Voraussetzungen und Starttermine, die in den digitalen Einführungsveranstaltungen kommuniziert wurden. Seit dem 4. Oktober läuft die Umstellung auf die Präsenzlehre.

Die Fachhochschule Bielefeld als Ort der persönlichen Begegnung, des Austausches, des gemeinsamen Studierens und Forschens vor Ort kann so wiederbelebt werden. Das ist sowohl für den wissenschaftlichen Diskurs als auch für den Studienerfolg unverzichtbar.

Wir bemühen uns, Beschäftigte und Studierende angesichts der immer noch sehr dynamischen Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

Die Hochschulleitung richtet sich bei ihren Entscheidungen nach dem Infektionsgeschehen und den Vorgaben des Landes NRW und ggf. der Kommunen Bielefeld, Gütersloh und Minden sowie den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und ggf. weiterer Expert*innen. Es kann also weiterhin immer wieder zu Änderungen kommen

Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk, Präsidentin der FH Bielefeld, stellvertretend für das Lagezentrum

 

Aktuelles

NEU

Um die 3-G-Prüfung zu optimieren und Wartezeiten zu verkürzen, steht seit dem 7.10.2021 die FH-Vignette zur Verfügung.

Informationen zur FH-Vignette

Alle Regelungen in der Übersicht
NEU

Ab dem 20. September 2021 gelten neue Zutrittsregelungen zu den Gebäuden der FH Bielefeld für Beschäftigte, Studierende und Gäste. Alle Studierenden und Gäste müssen beim Betreten einen gültigen 3G-Nachweis vorlegen.

Informationen zur Kontrolle des 3G-Nachweises

Alle Regelungen in der Übersicht
INFO

Im Oktober bieten die FH Bielefeld und Universität Bielefeld gemeinsam mit dem ASB OWL weitere Impftermine für Studierende beider Hochschulen auf dem Campus Bielefeld an.

Mehr

Meldungen

Nahaufnahme einer Platine
02.06.2021

Virenbelastete Aerosole in der Raumluft: Bielefelder Studierende bauen CO₂-Ampel, Forschungsteam in Minden konzipiert effektives Lüften

Frische Luft fürs Labor und für den Klassenraum: Zwei Projekte der FH Bielefeld entwickeln Instrumente zur effizienten Reduzierung der Virenlast in Innenräumen

Mehr
Eine Luftbildaufnahme des Hauptgebäudes der FH Bielefeld.
31.05.2021

Bewerbungsphase an der FH Bielefeld startet

Studieninteressierte können sich ab dem 1. Juni für einen Bachelor- oder Masterstudiengang bewerben. Die Hochschule setzt zum Wintersemester auf Hybridformate – Online-Lehrveranstaltungen bleiben die Regel.

Mehr
Mit einem Tablet filmt Prof. Dr. Daniel Paßmann, was in der Spritzgießmaschine passiert.
05.05.2021

Live-Übertragung aus dem Maschinenlabor für Kunststoffverarbeitung

Am Campus Minden können die praxisintegrierten Studierenden dank des Konzepts von Prof. Dr.-Ing. Daniel Paßmann und seinem Team trotz der Corona-Pandemie praktische Erfahrungen sammeln.

Mehr
Eine Schutzbrille liegt auf medizinischem Schutzkleidung
29.03.2021

Risk-Pooling macht Krankenhäuser robuster

Corona fordert Krankenhäuser auch ökonomisch heraus: Prof. Dr. Gerald Oeser von der FH Bielefeld hat in Kooperation mit der Universität Udine aus Italien anhand von 223 Hospitälern erforscht, wie die Häuser ihre Versorgung und ihre Wirtschaftlichkeit verbessern können, indem sie eine Methode aus der betriebswirtschaftlichen Logistik anwenden.

Mehr
Eine Frau steht an einer Puppe und klebt ein Kleidungsstück mit Klebeband ab.
12.03.2021

Wie funktioniert ein Modestudium in Coronazeiten?

Modedesign ist Arbeit mit ­Material am Körper – mit Farbe, Textilien und Formen. Wie kann ein haptisches Studium in einer Zeit der Online-Lehre trotzdem funktionieren?

Mehr