Antivirensoftware

Die DV-Zentrale bietet die Antivirensoftware von Sophos inkl. automatischem Update der Virensignaturen an. Die Software kann im Rahmen der Lizenzvereinbarungen auch zu Hause kostenlos eingesetzt werden.

Hochschulangehörige können sich die Software im Software-Portal herunterladen.

Informationen zum Installieren der Software finden Sie in der FAQ

Eine Dokumentation zu "Sophos Endpoint Security and Control" finden Sie entweder in der Onlinehilfe der Software oder unter
www.sophos.de/support/docs.


Überprüfung von E-Mails
Auf dem zentralen Mailserver der Fachhochschule Bielefeld werden alle ein- und ausgehenden E-Mails mit der Software "PureMessage" zusätzlich zu lokalen Antiviren-Programmen überprüft.


Generell gilt:
Gehen Sie vorsichtig mit Emails -auch von bekannten Absendern- um, deren Inhalt "verdächtig" erscheint (z.B. durch einen englischen oder in der Form nicht erwarteten Text). Öffnen Sie solche Anhänge nicht und fragen Sie im Zweifel einen Mitarbeiter der DVZ.

Informationen über die Funktionsweise und Entfernung von Viren finden Sie auf den Seiten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.

Weiterhin empfehlen wir, Ihren privaten PC mit aktuellen Sicherheitspatches und einer lokalen Firewall zu versehen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den ServiceDesk der FH Bielefeld:

IT-ServiceDesk der Hochschule.

Sie können uns wie folgt erreichen, zusätzlich sind viele Informationen bereits in unseren FAQs hinterlegt:

Servicezeiten bis 04.02.2017:

Montag - Freitag
     07:45 - 18:00 Uhr

Samstag
     08:45 - 15:00 Uhr

ab 06.02.2017:

Montag - Freitag
     08:00 - 16:30 Uhr

Hauptgebäude FH Bielefeld
Raum B 107
Interaktion 1
33619 Bielefeld

E-Mail: servicedesk@fh-bielefeld.de

Telefon: +49.521.106-70000