FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

FAQ

Beantragen zusätzlicher E-Mail-Adressen und Postfächer

Sie können neben Ihrem persönlichen Postfach weitere E-Mail-Adressen und Postfächer beantragen. Sie können wie folgt wählen:

  • Funktionspostfach
  • E-Mail-Alias
  • Gruppenadresse
Eine Übersicht über die Funktionalitäten und Einsatzzwecke der verschiedenen Typen finden Sie hier: Glossar / Begrifflichkeiten

Zum Beantragen melden Sie sich in der Benutzerverwaltung an und wählen Sie im Menü E-Mail die gewünschte Funktion:

Benutzerverwaltung: E-Mail beantragen


Funktionspostfach beantragen:

Wählen Sie einen aussagekräftigen, eindeutigen Namen, fügen Sie den Namen Ihre Fachbereichs, bzw. Ihrer Einheit hinzu, um Verwechselungen zu vermeiden. Der zu wählende Vor- und Nachname lehnt sich an den Namen des Funktionspostfachs an und ist der Anzeigename für das Postfach und wird auch so im hochschulweiten Adressbuch angezeigt. Als Nachnamen belassen Sie bitte FH Bielefeld, als Vornamen empfehlen wir den Namen des Funktionspostfachs. Das anzugebende Ablaufdatum kan von Ihnen gewählt werden, falls es sich um eine temporäre Projektadresse o.ä. handelt. Im Verwendungszweck beschreiben Sie bitte die Notwendigkeit der Adresse. Klicken Sie zur Fertigstellung auf Beantragen.

Benutzerverwaltung: Funktionspostfach beantragen
 

E-Mail-Alias beantragen

Wählen Sie einen aussagekräftigen, eindeutigen Namen, fügen Sie den Namen Ihre Fachbereichs, bzw. Ihrer Einheit hinzu, um Verwechselungen zu vermeiden. Sie können den Alias einem bereits vorhandenen E-Mailkonto zuweisen, wählen Sie dieses bitte aus. Im Verwendungszweck beschreiben Sie bitte die Notwendigkeit der Adresse. Klicken Sie zur Fertigstellung auf Beantragen.

Benutzerverwaltung: Alias beantragen


Gruppenadresse beantragen

Wählen Sie einen aussagekräftigen, eindeutigen Namen, fügen Sie den Namen Ihre Fachbereichs, bzw. Ihrer Einheit hinzu, um Verwechselungen zu vermeiden. Der zu wählende Vor- und Nachname lehnt sich an den Namen des Funktionspostfachs an und ist der Anzeigename für das Postfach und wird auch so im hochschulweiten Adressbuch angezeigt. Als Nachnamen belassen Sie bitte FH Bielefeld, als Vornamen empfehlen wir den Namen der Gruppenadresse. Das anzugebende Ablaufdatum kan von Ihnen gewählt werden, falls es sich um eine temporäre Projektadresse o.ä. handelt. Im Verwendungszweck beschreiben Sie bitte die Notwendigkeit der Adresse. Sie können hier bereits Empfänger der Gruppenadresse hinzufügen, wählen Sie hier mindestens einen Empfänger aus, weitere können später hinzugefügt werden. Klicken Sie zur Fertigstellung auf Beantragen.

Benutzerverwaltung: Gruppenadresse beantragen

Nach der Beantragung werden Sie per E-Mail über die nächsten Schritte informiert.