FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

dvz-04

IT-Services für ...

... Studierende
Campusnetz

Studierende, Beschäftigte und weitere Personengruppen können das Datennetz der Hochschule nutzen. Der Zugriff erfolgt über den Arbeitsplatz per LAN oder über die WLAN-Infrastruktur. Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit der Nutzung einer VPN-Verbindung von beliebigen Orten außerhalb der Hochschule.   Mehr

Drucken und Kopieren

Die Drucker in vielen Computerpools der Fachbereiche und Einheiten sind an das hochschulweite Druckabrechnungssystem angeschlossen.   Mehr

E-Mail

Bereitstellung einer zentralen Mail- und Kalenderinfrastruktur für Studierende und Beschäftigte der Fachhochschule Bielefeld sowie Angehörige verbundener Einrichtungen.   Mehr

FHCard

Die DVZ betreibt für die FH Bielefeld IT-Systeme für die Nutzung der FHCard und der damit verbundenen Dienste. Die FHCard ist eine multifunktionale Chipkarte, die von den Studierenden, Beschäftigten und weiteren Personengruppen an der Hochschule für verschiedene Services genutzt werden kann.   Mehr

Fileservices

Für Studierende und Beschäftigte werden zentrale Netzlaufwerke bereitgestellt, die vom persönlichen Arbeitsplatz oder unterwegs genutzt werden können.   Mehr

ILIAS

ILIAS ist das hochschulweite Portal für digitales Lehren und Lernen der FH Bielefeld und bietet ein umfangreiches Repertoire an Lehr- und Lernmaterialien zu Lehrveranstaltungen im Studium sowie ein fachübergreifendes digitales Selbstlernangebot.   Mehr

Lernzentrum

Das Lernzentrum ist ein von Datenverarbeitungszentrale und Hochschulbibliothek betriebener Servicebereich zur Unterstützung des wissenschaftlichen Lernens und Lehrens.   Mehr

Softwarebereitstellung

Studierende und Beschäftigte können Software zu speziellen Hochschulkonditionen während Ihrer Hochschulzugehörigkeit nutzen. Individuell nutzbare Software steht im zentralen Softwareportal zur Verfügung.   Mehr

... Beschäftigte
Arbeitsplatzbereitstellung

Die Datenverarbeitungszentrale (DVZ) bietet den Fachbereichen und den zentralen Einheiten der Fachhochschule Bielefeld die Betreuung von Rechnerarbeitsplätzen an. Der Umfang der angebotenen Betreuung umfasst Beschaffung, Inbetriebnahme und Entsorgung der Rechner und Peripheriegeräte. Mehr

Campusnetz

Studierende, Beschäftigte und weitere Personengruppen können das Datennetz der Hochschule nutzen. Der Zugriff erfolgt über den Arbeitsplatz per LAN oder über die WLAN-Infrastruktur. Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit der Nutzung einer VPN-Verbindung von beliebigen Orten außerhalb der Hochschule.   Mehr

Drucken und Kopieren

Die Drucker in vielen Computerpools der Fachbereiche und Einheiten sind an das hochschulweite Druckabrechnungssystem angeschlossen.   Mehr

E-Mail

Bereitstellung einer zentralen Mail- und Kalenderinfrastruktur für Studierende und Beschäftigte der Fachhochschule Bielefeld sowie Angehörige verbundener Einrichtungen.   Mehr

FHCard

Die DVZ betreibt für die FH Bielefeld IT-Systeme für die Nutzung der FHCard und der damit verbundenen Dienste. Die FHCard ist eine multifunktionale Chipkarte, die von den Studierenden, Beschäftigten und weiteren Personengruppen an der Hochschule für verschiedene Services genutzt werden kann.   Mehr

Fileservices

Für Studierende und Beschäftigte werden zentrale Netzlaufwerke bereitgestellt, die vom persönlichen Arbeitsplatz oder unterwegs genutzt werden können.   Mehr

ILIAS

ILIAS ist das hochschulweite Portal für digitales Lehren und Lernen der FH Bielefeld und bietet ein umfangreiches Repertoire an Lehr- und Lernmaterialien zu Lehrveranstaltungen im Studium sowie ein fachübergreifendes digitales Selbstlernangebot.   Mehr

IP-Telefonie und Videokonferenz

Die Kommunikation über Telefon und Videokonferenz an der Fachhochschule Bielefeld erfolgt auf Basis der Technologie „Voice-over-IP (VoIP).   Mehr

Medienbereitstellung

Die Medientechnik unterstützt die Lehre in den Hörsälen und Seminarräumen der Hochschule mit einer entsprechenden Ausstattung wie Beamern, Audioanlagen, interaktiven Displays und der dazugehörigen Steuerungstechnik.   Mehr

Serverbereitstellung

Die Datenverarbeitungszentrale (DVZ) bietet den Fachbereichen und Einheiten der Hochschule die Bereitstellung und Betreuung von virtuellen und physischen Serversystemen an.
Des Weiteren besteht die Möglichkeit zur Nutzung eines Webhosting-Angebots.   Mehr

Softwarebereitstellung

Studierende und Beschäftigte können Software zu speziellen Hochschulkonditionen während Ihrer Hochschulzugehörigkeit nutzen. Individuell nutzbare Software steht im zentralen Softwareportal zur Verfügung.   Mehr

... weitere Personengruppen
Campusnetz

Studierende, Beschäftigte und weitere Personengruppen können das Datennetz der Hochschule nutzen. Der Zugriff erfolgt über den Arbeitsplatz per LAN oder über die WLAN-Infrastruktur. Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit der Nutzung einer VPN-Verbindung von beliebigen Orten außerhalb der Hochschule.   Mehr

E-Mail

Bereitstellung einer zentralen Mail- und Kalenderinfrastruktur für Studierende und Beschäftigte der Fachhochschule Bielefeld sowie Angehörige verbundener Einrichtungen.   Mehr

FHCard

Die DVZ betreibt für die FH Bielefeld IT-Systeme für die Nutzung der FHCard und der damit verbundenen Dienste. Die FHCard ist eine multifunktionale Chipkarte, die von den Studierenden, Beschäftigten und weiteren Personengruppen an der Hochschule für verschiedene Services genutzt werden kann.   Mehr

ILIAS

ILIAS ist das hochschulweite Portal für digitales Lehren und Lernen der FH Bielefeld und bietet ein umfangreiches Repertoire an Lehr- und Lernmaterialien zu Lehrveranstaltungen im Studium sowie ein fachübergreifendes digitales Selbstlernangebot.   Mehr

Medienbereitstellung

Die Medientechnik unterstützt die Lehre in den Hörsälen und Seminarräumen der Hochschule mit einer entsprechenden Ausstattung wie Beamern, Audioanlagen, interaktiven Displays und der dazugehörigen Steuerungstechnik.   Mehr

Aktuelles

201709-aktuelles-neuer-servicedesk
18.09.2017: Neugestaltung des IT-ServiceDesks

In den letzten Wochen wurde der IT-ServicDesk in Raum B 107 im Hauptgebäude Bielefeld umgestaltet und präsentiert sich ab sofort in einem modernen und aufgeräumten Erscheinungsbild. Der Raum wurde in zwei Zonen aufgeteilt, um die Trennung zwischen telefonischer Unterstützung im „Backoffice“ und direkter persönlicher Beratung an der neu gestalteten Theke sicherzustellen. Die Nutzer erhalten -wie bisher- Unterstützung in Fragen aller Art zur IT an der FH und können hier auch Geräte wie z.B. Beamer oder  Mikrofone und Utensilien für die Nutzung im Lernzentrum ausleihen. Auch die Abholung der FHCard ist hier möglich.

Übrigens: Zum Vorlesungsbeginn am 02.10.2017 ist der IT-ServiceDesk wieder  Mo-Fr von 07:45 – 18:00 Uhr  sowie samstags von 08:45 - 15:00 Uhr geöffnet.