FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Drucken, Kopieren und Scannen

Bereitstellung für

  • Studierende
  • Beschäftigte
  • weitere Personengruppen

Kurzbeschreibung

Studierende, Beschäftigte und weitere Personengruppen können den IT-Service Drucken, Kopieren und Scannen an der Hochschule nutzen. Die Nutzung erfolgt grundsätzlich über die FHCard.

Leistungsangebot

Die Datenverarbeitungszentrale stellt den Fachbereichen und Einheiten Multifunktionsgeräte in verschiedenen Leistungsklassen zur Nutzung durch Beschäftigte, Beschäftigte, Studierende und weitere Personengruppen zur Verfügung. Es stehen Multifunktionsgeräte des Anbieters Sharp zur Verfügung, die folgende Funktionalitäten bieten:

  • Drucken, Kopieren und Scannen in S/W und Farbe
  • Formate A4 und A3
  • Duplex-Druck
  • Vielfältige Optionen wie Heften, Lochen, Papierfächer, etc.
  • FollowMe-Printing mittels Nutzung der FHCard oder alternativer Zugangsmöglichkeit
  • Scan an die Hochschul-E-Mail-Adresse oder an einen angeschlossenen USB-Stick

Bei den Geräten handelt es sich um Mietgeräte, mit einem Vertragspartner wurde ein Vertrag über die Miete der Geräte und Serviceleistungen abgeschlossen.

Eckdaten des Vertrags:

  • Die bereitgestellten Geräte sind Mietgeräte des Herstellers Sharp, der Vertrag ist für die Dauer von fünf Jahren (01.11.2019 - 31.10.2024) abgeschlossen
  • Verbrauchsmaterial wird an die Standortadresse des Systems geliefert, die Lieferung wird initiiert, sobald der Stand des Verbrauchsmaterials 20% unterschreitet
  • Verbrauchte Toner und alle anderen Verbrauchsmaterialien, inklusive Behälter, werden kostenlos an den Standorten gesammelt, abgeholt und ordnungsgemäß entsorgt
  • Die Fachbereiche und Einheiten sind für das Überwachen und Auffüllen der Verbrauchsmaterialien wie Papier, Toner und sonstiges, wie z.B. Heftklammern verantwortlich.
  • Der Support erfolgt durch den IT-ServiceDesk, der ggf. die Unterstützung des Vertragspartners anfordert

Aktuell sind folgende Geräte verfügbar:

  • Sharp MX-5071
  • Sharp MX-6071
  • Sharp MX-6580N

 

Datenschutz/Datensicherheit der Geräte:

  • Löschen der Kopierdaten: Das Löschen der Kopierdaten erfolgt automatisch nach jedem Kopiervorgang. Dies wird auf dem Display durch eine entsprechende Meldung angezeigt.
  • Verschlüsselung der Festplatte: Alle auf dem internen Speicher (Festplatte) abgelegten Daten werden verschlüsselt gespeichert.

 

Die Bereitstellung der Geräte und die Nutzung unterscheiden sich für die Benutzergruppen Beschäftigte sowie Studierende/weitere Personengruppen und werden im Folgenden erläutert:

 

Beschäftigte:

Für die Beschäftigten der Fachbereiche und Einheiten stehen mehrere Geräteklassen mit verschiedenen Ausstattungsvarianten zur Verfügung, die Auswahl der Geräte erfolgt mit den Bereichsverantwortlichen.

Die Anmeldung an den Geräten erfolgt grundsätzlich über die FHCard. Für Beschäftigte ohne FHCard erfolgt diese über die am Gerät befindliche Tastatur mittels FHLogin / Passwort.

Die Anmeldung am jeweiligen Gerät ist nur für Personen möglich, die dem nutzenden Bereich (Fachbereich, Einrichtung) zugeordnet sind. Sollen weitere Personen (z.B. studentische Hilfskräfte, Beschäftigte anderer Fachbereiche/Einheiten) Zugriff auf die Geräte des zugeordneten Bereichs erhalten, so kann diesen der Zugriff über den IT-ServiceDesk durch eine Nachricht des/der Bereichsverantwortlichen gewährt werden.

Die Bedienung für alle Funktionen erfolgt über das integrierte Touch-Display am Gerät, hier lassen sich alle benötigten Funktionen steuern.

Das Drucken über FollowMePrinting erfolgt auf den von der DVZ verwalteten PCs mittels einer zentralen Druckwarteschlange, die alle Beschäftigten verwenden. Die Ausgabe der Druckaufträge kann auf einem beliebigen Gerät erfolgen, für welches eine Berechtigung zum Anmelden besteht. PCs, die nicht von der DVZ verwaltet werden, bzw. nicht in das zentrale Active Directory integriert sind, können die Druckwarteschlange manuell einbinden.

 

Studierende / weitere Personengruppen:

Für die Studierenden und weiteren Personengruppen stehen an allen Standorten Multifunktionsgeräte zur Nutzung mittels der FHCard oder der ServiceCard des Studierendenwerks Bielefeld zur Verfügung. Die Ausdrucke sind kostenpflichtig und werden über das vorhandene Guthaben der genannten Karten abgerechnet. Das Guthaben der Karten kann sowohl für Services des Studierendenwerks und für den IT-Service „Drucken, Kopieren und Scannen“ verwendet werden. Die Abrechnung und das Aufladen der Karten erfolgt über das Studierendenwerk Bielefeld. Scans werden ohne Berechnung durchgeführt. An den Multifunktionsgeräten sind Terminals für die Kommunikation der FHCard, bzw. der Servicecard mit dem Abrechnungssystem und dem jeweiligen Multifunktionsgerät montiert. Über diese Terminals können die offenen Druckaufträge eingesehen, freigegeben oder gelöscht werden und die Oberfläche des Multifunktionsgerätes zum Kopieren und Scannen entsperrt werden.

Das Drucken erfolgt mittels FollowMePrinting auf eine zentrale Druckwarteschlange von den PCs der Hochschule. An den PCs ist die Anmeldung mittels FHLogin notwendig, um auf die Druckwarteschlange des Abrechnungssystems zuzugreifen. Studierende oder weitere Personengruppen ohne FHCard können an den PCs der Hochschulbibliothek und in einigen Poolräumen auch mittels der ServiceCard des Studierendenwerks über eine separate Druckwarteschlange drucken. Dazu ist für jeden Druckauftrag die Eingabe der auf der ServiceCard vermerkten Kartennummer notwendig. Die Freigabe und Ausgabe der Druckaufträge kann an jedem öffentlichen Multifunktionsgerät an der Hochschule erfolgen (FollowMePrinting).

Die Multifunktionsgeräte unterstützen das Scannen von Dokumenten (ein- und beidseitig) im Ausgabeformat PDF.

Über die Funktion „Mobiles Drucken“ können Dokumente in den Formaten PDF, JPG und den gängigen Officeformaten von mobilen Endgeräten über eine Webanwendung an die Multifunktionsgeräte gesendet werden. Die Anmeldung an der Webanwendung erfolgt mittels FHLogin oder der Nummer der ServiceCard. Die Webanwendung bietet darüber hinaus folgende Funktionalitäten:

  • Einsehen der offenen Druckaufträge und deren Eigenschaften
  • Einsehen der letzten Transaktionen im Benutzerkonto. Es können Abbuchungen, Aufwertungen und Nutzungen der FHCard oder der ServiceCard in den Terminals eingesehen werden

Standorte der Multifunktionsgeräte

 

Support

Der Support erfolgt – falls nicht anders angegeben – über den IT-ServiceDesk der Hochschule.

 

Servicezeit

Der Druckservice steht während der Öffnungszeiten der Hochschule zur Verfügung, Wartungsarbeiten werden im Bereich Aktuelles angekündigt.

 

Kosten

 

Für Beschäftigte:

  • Die Abrechnung der monatlichen Miete und des Volumens erfolgt durch die DVZ, die Geräte werden Kostenstellen zugeordnet und mit den Fachbereichen und Einheiten abgerechnet

 

Für Studierende / weitere Personengruppen:

Die Abrechnung erfolgt über das Guthaben auf der FHCard, bzw. der ServiceCard des Studierendenwerks. Die aktuellen Druckpreise auf Standardpapier (weiß, 80g/m²) betragen:

  • SW-Druck A4: 0,04 EUR
  • SW-Druck A3: 0,08 EUR
  • Farbdruck A4: 0,10 EUR
  • Farbdruck A3: 0,20 EUR
  • Scannen A3/A4: Kostenlos

 

Daten, Anleitungen und FAQs