FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Sciebo - Die Campuscloud

sciebo

 

 

 

 

Bereitstellung für

  • Studierende
  • Beschäftigte

Leistungsangebot

sciebo – eine Wortschöpfung aus Science und Box – ist ein Cloud-Speicherdienst von und für die Hochschulen in NRW. sciebo ermöglicht das Speichern, Teilen und Synchronisieren von hochschulbezogenen Daten. Das Besondere: Im Gegensatz zu kommerziellen Anbietern werden die Daten ausschließlich von den Hochschulen selbst und streng nach dem Datenschutzgesetz verarbeitet.

Als nicht-kommerzieller, öffentlich-rechtlicher Anbieter besteht kein Interesse an der Weitergabe von Daten. Zum Schutz wird Sicherheitstechnologie auf dem neuesten Stand der Technik genutzt. Die Übertragungswege zu den Endgeräten sind selbstverständlich SSL-verschlüsselt. Damit ist sciebo die sichere Alternative für Ihre Daten. Regelungen zur Nutzung von Netzlaufwerken und Cloud-Speicherdiensten wie sciebo entnehmen Sie bitte der IT-Sicherheitsrichtlinie „IT-Sicherheitsrichtlinie zur Nutzung von Netzlaufwerken und Cloud-Speicherdiensten an der Fachhochschule Bielefeld“.

Da bei sciebo keine zentrale Datenspiegelung oder Datensicherung erfolgt, ist jede/r Nutzer/in selbst für die Datensicherung der Daten verantwortlich. sciebo richtet sich exklusiv an Studierende und Beschäftigte der Teilnehmerhochschulen. Jedem sciebo-User stehen 30 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung, für Forschungsprojekte kann auch deutlich mehr beantragt werden.

Zugriffsmöglichkeiten

sciebo bietet mehrere Wege, um auf Daten zuzugreifen:

  • Webbrowser: Zugriff über eine Weboberfläche, die einen komfortablen Zugriff ohne die Installation von Software ermöglicht.
  • Apps für Smartphones und Tablets: Es stehen kostenlose Apps für iOS und Android in den jeweiligen Stores zur Verfügung.
  • Desktopanwendung: Die Desktopanwendung für Windows 7+, MacOS X 10.12+ oder Linux ermöglicht es, Daten für die Offlinenutzung herunterzuladen und ohne Internetanbindung zu bearbeiten.

Freigaben von Dateien und Ordner

Mit sciebo können Nutzerinnen und Nutzer Dateien schnell und einfach an weitere Mitwirkende freigeben, solange diese über sciebo darauf zugreifen.

Dabei stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Es können Daten aus ihrem Speicherbereich an Personen der Fachhochschule freigegeben werden
  • Es können Daten aus ihrem Speicherbereich an externe Personen über sciebo-Gast-Zugänge freigeben werden.

Support

Der Support erfolgt – falls nicht anders angegeben – über den IT-ServiceDesk der Hochschule.

Servicezeit

Der IT-Service sciebo steht rund um die Uhr zur Verfügung, Wartungsarbeiten werden im Bereich Aktuelles angekündigt.

Kosten

Kostenfreie Nutzung für Studierende und Beschäftige.

Daten, Anleitungen und FAQs

  • Speicherplatz für jede/n Nutzer/in von sciebo: 30 GB, erweiterbar für Beschäftigte auf bis zu 500 GB