FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Datenverarbeitungszentrale

dvz-01

Die Datenverarbeitungszentrale (DVZ) ist eine zentrale Einrichtung der Fachhochschule Bielefeld und stellt Beschäftigten, Studierenden und weiteren Personengruppen an der Hochschule eine moderne IT-Infrastruktur und zeitgemäße IT-Services zur Verfügung.

Aktuelles

Zoom-Logo
Zoom Meetings, Aktualisierung auf Version 5.0

Seit dem 30. Mai 2020 ist die Version 5.0 von Zoom Meetings aktiv. Diese Version bietet viele Verbesserungen, insbesondere in der Sicherheit von Zoom Meetings, u.a. eine verbesserte Verschlüsselung.

>Mehr

Cisco Webex Logon
Cisco Webex an der FH Bielefeld

Die Datenverarbeitungszentrale hat mit dem Anbieter Cisco Communications ein hochschulweites Abonnement für die Nutzung des Produkts Cisco Webex abgeschlossen, welches bis zum 31.05.2023 die Nutzung für alle Hochschulangehörigen (Lehrende, Beschäftigte und Studierende) erlaubt.

>Mehr

Pink_Platzhalter_INFO_145 x 97
Adobe ETLA Point: Corona-Initiative

Achtung: Die Adobe-Initiave wurde bis zum 06.07.2020 verlängert!

Adobe stellt für alle Kunden, die am ETLA-Rahmenvertrag teilnehmen, für den Zeitraum bis voraussichtlich 06.07.2020 kostenlos Lizenzen für die Nutzung von Adobe Creative Cloud Apps zur Verfügung. Die FH Bielefeld partizipiert an dem genannten Vertrag, daher können Studierende die Software auf Privatgeräten nutzen.

>Mehr

Zoom-Logo
Hochschullizenz für Zoom Meetings

Die Datenverarbeitungszentrale hat mit dem Anbieter Zoom Video Communications Inc. ein hochschulweites Abonnement für die Nutzung des Produkts Zoom Meetings abgeschlossen, welches bis zum 31.03.2021 die Nutzung für alle Hochschulangehörigen (Lehrende, Beschäftigte und Studierende) erlaubt.

>Mehr

Notebook im Home-Office
Corona-Virus: Arbeiten im Home-Office

Damit Beschäftigte in der derzeitigen Situation auch von zu Hause arbeiten können, haben wir die wichtigsten Informationen zusammengetragen, um auf Daten der Hochschule zugreifen zu können.

>Mehr

Pink_Platzhalter_INFO_145 x 97
Corona-Virus: Rufnummer des IT-ServiceDesk

Aufgrund der gegenwärtigen Situation ist die Hotline des IT ServiceDesk unter der Nummer 0521/106 70000 nicht besetzt, eine Erreichbarkeit per E-Mail an it-servicedesk@fh-bielefeld.de oder das Hinterlassen einer Nachricht auf dem Anrufbeantworter unter der o.g. Nummer ist jederzeit möglich.

In dringenden Fällen erreichen Sie uns unter den Notfallnummern 0521/106 70910, 70911, 70912 oder 70913 wochentags zwischen 9:00 Uhr und 15:00 Uhr. 

Pink_Platzhalter_INFO_145 x 97

Um das Risiko für eine Infektion der Beschäftigten und Studierenden zu vermindern, ist der IT-ServiceDesk ab Mittwoch, 16. März 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. Ein Teil der Services wird weiterhin, - ggf. in veränderter Form - angeboten.

Mehr
Migration der E-Mail-Systeme, Migration Groupwise

Am 16. und 17. März 2020 erfolgt die Migration des Groupwise-Systems der Hochschulverwaltung zu Microsoft Exchange. Die Migration erfolgt im laufenden Betrieb, das Groupwise-System ist ab dem 16.03. Nachmittags nicht mehr nutzbar. Ab dem 17.03. kann nur noch Microsoft Exchange mit Outlook genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Informationsseite des Projekts.

>Mehr

Multifunktionsgerät
IT-Service "Drucken, Kopieren und Scannen" startet mit neuen Multifunktionsgeräten

Nach langer Vorbereitungszeit startet ab dem 01. November der neue IT-Service "Drucken, Kopieren und Scannen".

>Mehr

Microsoft "Azure Dev Tools für den Unterricht" ist wieder verfügbar.

Das von Microsoft für alle Studierende der MINT-Studiengänge bereitgestellte Programm "Azure Dev Tools für den Unterricht" ist seit dem 17.09.2019 wieder verfügbar. Weitere Information finden Sie im Softwareportal und in der FAQ Microsoft Azure Dev Tools for Teaching - Zugriff.

sciebo Logo
Neu: sciebo, die Campuscloud an der FH Bielefeld

sciebo – eine Wortschöpfung aus Science und Box – ist ein Cloud-Speicherdienst von und für die Hochschulen in NRW. sciebo ermöglicht das Speichern, Teilen und Synchronisieren von hochschulbezogenen Daten. Alle Beschäftigten und Studierenden der  Fachhochschule Bielefeld können ab sofort diesen IT-Service nutzen.

>Mehr

Sophos Endpoint Security: Änderung der Updateserver

Ab sofort sind für Sophos Endpoint Security, bzw. Sophos Anti-Virus neue Adressen für die Updateserver zu konfigurieren, da die alten Server zum 30. September 2019 abgeschaltet werden.

>Mehr

Eine Hand hält ein Handy. Auf dem Display wird die Verbindung zum BiFree angezeigt.

WLAN-Netzwerke BI-free und eduroam am Jahnplatz und auf dem Campus verfügbar.

Mehr
Logo-Medienportal
Jetzt neu: das FH-eigene Medienportal

Die FH Bielefeld bietet ab sofort ein eigenes Medienportal für Videos, Photos oder Audios in der Lehre an. Das Medienportal ist für jeden auch ohne Login erreichbar - manche Medien sind aber erst nach dem Login für FH-Angehörige sichtbar.

Lehrende können ihre eigenen Lehrfilme rechtegesteuert und sicherheitskonform hochladen, verwalten und veröffentlichen.

Als neuen Service untertützt die FH Bielefeld jetzt auch Filmprojekte und Livestreaming von Veranstaltungen. Dafür steht das 'Team Medienportal' mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aus der Datenverabeitungszentrale und der Hochschulbibliothek bereit.

> Mehr

 

Veranstaltungen

08
Jun
Mo., 08.06. – 22.06.2020
Mehr
Zum Veranstaltungskalender