Ein Buch bewegt – Veranstaltungsreihe an der FH Bielefeld

Bücher bewegen Menschen, Ideen, Gefühle, Wissenschaften, die Welt und auch Hochschulen! Die Veranstaltungsreihe „Ein Buch bewegt“ zielt darauf ab, Menschen an der FH Bielefeld zu einem ausgewählten Buch miteinander ins Gespräch bringen. Sie schafft Raum für Diskussionen – in Studium und Lehre, über Fachbereichs- und Berufsgruppengrenzen hinweg, mit der Öffentlichkeit.

Presse

12.04.2017

Die Reihe startet am Tag der offenen Tür

Lernen Sie "Ein Buch bewegt" kennen: am 6.5.2017 ist Tag der offenen Tür der FH Bielefeld. Besuchen Sie uns am Informationstand.

Mehr
03.04.2017

Das Buch: Die Gemeinwohl-Ökonomie von Christian Felber

Zum Auftakt der Reihe soll das Buch „Gemeinwohl-Ökonomie“ von Christian Felber ab Sommersemester 2017 Ausgangspunkt unterschiedlichster Aktivitäten sein – vom Vortrag mit Diskussion bis zur Filmvorführung.

Mehr
01.04.2017

Ein Buch bewegt: Das Gemeinschaftsprojekt

Ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschulbibliothek, der Fachbereiche und des AStA der FH Bielefeld.

 

Mehr

 

Was ist Gemeinwohlökonomie?

screenshot-GWÖ kurz erklärt

Bildquelle: GWÖ Karlsruhe: GWÖ kurz erklärt [YouTube-Video], veröffentlicht am 04.08.2016, online unter: https://youtu.be/cVFvyd7SmxU, 12.04.2017

Highlights:

Vortrag: "Gemeinwohl-Ökonomie - ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft"
Referent: Christian Felber, Buchautor und Initiator des Projekts Gemeinwohl-Ökonomie und der Gemeinwohl-Bilanz
23.05.2017, 14:00 Uhr, FHG - Audimax

Öffentliche Vortragsreihe: "Tauschen, Teilen, Weitergeben- Für eine neue Kunst des Zusammenlebens."
Verschiedene Referenten, organisiert von Prof. Dr. Ingrid Hentschel (Fachbereich Sozialwesen) und unterstützt vom Sozialreferat des AStA

Mehr Informationen und der Veranstaltungsflyer folgen in Kürze an dieser Stelle.

Veranstaltungen

06
Mai
Sa., 06.05.2017, 11:00 – 18:00 Uhr
FH Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
Zum Veranstaltungskalender