FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Studium/Beruf und Pflegeverantwortung

Pflegeverantwortung und Studium oder Beruf miteinander zu vereinbaren, bedeutet Höchstleistung für die Betroffenen, sowohl bezogen auf das Studium wie auch den Beruf. Der Gesetzgeber hat des­halb für - insbesondere berufstätige - Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen eine Reihe von Ge­set­zen erlassen, um diesen weiterhin eine gute Balance zwischen Beruf, Sorge und Pflege zu er­mög­lichen. Die Hochschule lädt darüber hinaus regelmäßig namhafte ReferentInnen zum Themen­kreis Pflege ein, damit sich die Hochschulmitglieder über den neuesten Sachstand informieren kön­nen.

Um einer psychischen und phy­si­schen Überlastung vorzubeugen, können darüber hinaus für Stu­die­ren­de Regelungen im Bereich der Studien- und Prüfungsorganisation im Sinne eines Nach­teils­aus­gleichs in Anspruch nehmen, für Beschäftigte eine flexible Ge­stal­tung des Arbeitsplatzes über Gleit­zeit und Teilzeit sowie Telearbeit hilf­reich sein.

Studieren mit Familie

FH als Arbeitgeber

Weietre Informationen hierzu finden sich auch auf den Seiten des Bundesfamilienministeriums.

Informationen für junge Pflegende sind zu finden unter www.echt-unersetzlich.de, www.stiftung-familienbande.de und unter www.kidkit.de.