2012

red dot award best of the best 2012 in der Kategorie packaging design


14.12.2012

mg_8796_reddotMit diesem Titel wurde die Arbeit »Guerilla Gardening« von Jessica Götte (Bildmitte) geehrt, mit der sie im WS 2011/2012 ihren Abschluss (Diplom) am Fachbereich Gestaltung gemacht hat. Betreuung: Lehrbeauftragter Peter Zickermann; 2. Prüfer: Prof. Dr. Martin R. Deppner. Die Preisübergabe fand am 24. Oktober in Berlin im Konzerthaus statt, am Wochenende danach wurden die Gewinnerarbeiten der Öffentlichkeit im Rahmen einer Ausstellung präsentiert.

Die Jury lobte die professionelle Umsetzung des Konzeptes, das stringente Packungsdesign und die Schaffung einer eindeutigen visuellen Identität, alles in einer reduzierten und verständlichen grafischen Sprache.

Mehr zur Arbeit...

->TOP

Nicolai Rapp erfolgreich beim Wettbewerb 'gute aussichten - junge deutsche fotografie 2012/2013'


13.12.2012

marta_03

 

Nicolai Rapp wurde beim diesjährigen Hochschulwettbewerb 'gute aussichten - junge deutsche fotografie 2012/13' mit seiner Abschlussarbeit 'Dead White Men's Clothes' als einer von sieben Preisträgern ausgewählt.

Bis zum 20. Januar 2013 sind die Arbeiten der Gewinner noch im MARTa Museum in Herford zu sehen und werden ab dem 25. Januar 2013 im Haus der Photographie, Deichtorhallen in Hamburg gezeigt.

Die Arbeit wurde von Prof. Emanuel Raab und Prof.'in Suse Wiegand betreut. Mehr Information und erste Pressestimmen unter www.guteaussichten.org und www.marta-herford.de

Mehr zur Arbeit...

->TOP

FSP-Vortragsreihe: Tobias Zielony


          11.12.2012

Gastvortrag_Klaus HesseAm Dienstag, den 18. Dezember 2012, setzt der FSP Fotografie und Medien die neu initiierte »FSP-Vortragsreihe« fort.

Nach dem Vortrag von Roger Ballen wird diesmal der deutsche Fotograf und Filmer Tobias Zielony am Fachbereich zu Gast sein.

Beginn seiner Werkschau ist um 16 Uhr im Videostudio. 

 

Darüber hinaus bietet Tobias Zielony von 12 bis 15 Uhr eine Mappenberatung in Raum R 303 an. Weitere Infos....

->TOP

Auftaktveranstaltung zum 32. Fotosymposium


20.11.2012

 Plakate_klein

Am 20.11.2012 fand am Fachbereich Gestaltung der FH Bielefeld die Auftaktveranstaltung zum 32. Bielefelder Fotosymposium 2012 statt. Als Gast war der israelische Fotograf Yakoov Israel eingeladen. Neben einer Portfolio-Review für Studierende zeigte Yakoov Israel in einer Werkschau im Videostudio Auszüge seiner Arbeit.

Am Abend wurde in der Hochschulgalerie die Ausstellung »Und nächstes Jahr in Jerusalem« eröffnet. Es wurden 15 fotografische Positionen von Fotografiestudierenden gezeigt, die im Rahmen einer Exkursion nach Jerusalem entstanden waren. Zur Ausstellung erschien ein gleichnamiger Katalog, der im Rahmen der Vernissage vorgestellt wurde.

Darüber hinaus waren während des 32. Bielefelder Fotosymposiums, das in diesem Jahr im Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück stattfand, Teile der Ausstellung auch dort zu sehen.

Weitere Infos unter: www.fh-bielefeld.de/presse/archiv/juedisches-denken-erzieht-zum-nachdenken, www.fotosymposium.de

 

->TOP

32. Bielefelder Fotosymposium in Osnabrück


16.11.2012

Flyer_Symp_2012

Der Forschungsschwerpunkt (FSP) Fotografie und Medien der Fachhochschule Bielefeld lud  am 29./30. November 2012 zum 32. Bielefelder Fotosymposium The Jewish Engagement with Photography ein. Die Tagung, die sich mit dem Verhältnis von Judentum und Fotografie beschäftigte, fand aufgrund der besonderen Thematik im Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück statt. Kooperationspartner war das Department of Hebrew and Jewish Studies am University College London

Alle weiteren Infos unter: www.fotosymposium.de, http://www.fh-bielefeld.de/fb1/symposium/2012

 

->TOP

Wo stehst du in fünfzehn Jahren?!


15.11.2012

._DavidVoss_kl

Dreizehn Studentinnen auf Selbsterfindungskurs

 

Vergangenen Mittwoch startete der Workshop ›Drei Tage Selbst-Erfindung‹ im Fachbereich Gestaltung mit Paula-Marie Kanefendt und David Voss.

 

 

Dreizehn Studentinnen fanden sich ein und setzten sich intensiv mit ihrem beruflichen Werdegang als Gestalterinnen auseinander. Am Freitag fand eine kleine Ausstellung der entstandenen Arbeiten statt, die dort vorgestellt und diskutiert wurden. So bot der Workshop allen die Möglichkeit, zur Selbst-refelektion mit der schluss-endlichen Erkenntnis, dass das ganze Leben nicht durchge- plant sein muss und die Auseinadersetzung das Ziel ist.

weitere Fotos

 ->TOP

._Studentin_praesentiert_entstandeneArbeit_kl

 

  Buda[pε∫t] k.u.k., KP und Kommerz


02.11.2012

Plakat_Budapest_webAusstellungszeitraum:
06. bis zum 16. November 2012

Ausstellungsort:
Fachbereich Gestaltung/Fachhochschule Bielefeld
Lampingstraße 3
33615 Bielefeld

Eröffnung:
06.November 2012 um 19 Uhr

 

 

 

 

Im Mai 2012 reisten 20 Bielefelder Fotografiestudierende aus dem 2. Semester im Rahmen eines Seminars von und mit Prof. Roman Bezjak nach Budapest. Im gegebenen Zeitraum von 10 Tagen galt es eine eigene Geschichte zu recherchieren und umzusetzen. In einer gemeinsamen Ausstellung werden nun alle fotografischen Arbeiten der Öffentlichkeit präsentiert. mehr....

->TOP

Studierende realisieren Fotokunstprojekt für das InterCityHotel Darmstadt


31.10.2012

darmstadt_doku_gro├ƒe wand_003 Die Studierenden Felix Hüffelmann und Philip Frowein realisierten unter der Federführung von Professor Emanuel Raab ein weiteres Fotokunstprojekt für das Inter-CityHotel in Darmstadt.

In ihren Fotografien heben sie die Bedeutung der Stadt und ihre Wesensmerkmale hervor und versuchen, die widersprüchlichen Seiten in Beziehung zu setzen.

darmstadt_doku_große wand_002
darmstadt_doku_zimmer_002 Unter dem Titel "Echnaton" präsentieren nun ihre künstlerischen Ergebnisse in den öffentlichen Bereichen sowie in den Zimmern des Hotels. Als bislang einzigartige Kooperation einer

Hochschule für Gestaltung mit einer großen deutschen Hotelkette bietet das Projekt jungen Künstlern die Chance, ihre Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen. Nach Kiel, Ulm, Wien, Bonn und Darmstadt ist eine weitere Kooperation mit dem InterCityHotel in Berlin geplant.

Flyer
weitere Fotos

 ->TOP

VORTRAG: »Ich weiß nicht - 50 Euro?«


25.10.2012

Aushang 50 Euro_klein

Am Di 30. Oktober wird uns Christian Büning, Präsident des BDG (Berufsverband der Kommunikationsdesigner) besuchen und um 18:00 Uhr, im Videostudio (R 401), einen interessanten Vortrag mit dem Titel »Ich weiß nicht - 50 Euro?« zum Thema Kalkulation, Gründung, Selbständigkeit, Nutzungsrechte etc.

Der Eintritt ist frei.

Mehr

 

->TOP

"photokina meets Academy 2012" - FH-Bielefeld mit fünf fotografischen Positionen vertreten


26.09.2012

Zusammen mit 14 weiteren Hochschulen aus dem In- und Ausland präsentierte sich die Studienrichtung 'Fotografie und Bildmedien' mit fotografischen Arbeiten von Stefan Brückner, André Kolm, Sara-Lena Maierhofer, Olaf Rössler und Paula Winkler auf der photokina in Köln im Rahmen der Ausstellung "photokina meets Academy 2012". IMG_0327_klein
Mit "photokina meets Academy" boten die photokina-Veranstalter - Kölnmesse und Photoindustrie-Verband - gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Photographie Hochschulen aus dem In- und Ausland ein einzigartiges Forum, um ein breites Leistungsspektrum ihrer Studierenden auf der photokina 2012 dem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. IMG_0305_1_klein
Insgesamt 47 Hochschulen bewarben sich mit ihren visuellen Konzepten zum Thema "un/sichtbar" um eine Präsentations-plattform - eine Jury ermittelte schließlich die 15 Besten. Der Fachbereich Gestaltung präsentierte sich nun in einer überzeugenden Schau mit fünf fotografischen Positionen. IMG_0314_kleinIMG_0315_klein

->TOP

Absolventenausstellung


02.07.2012

Plakat_Presse

Ausstellungszeitraum:
07. bis 08. Juli 2012

Ausstellungsort:
Fachbereich Gestaltung/Fachhochschule Bielefeld
Lampingstraße 3
33615 Bielefeld

Eröffnung:
06. Juli 2012 um 18 Uhr

Öffnungszeiten:
Sa. 07. Juli , 11-18:00 Uhr
So. 08. Juli, 12-17:00 Uhr

 

 

Der Fachbereich Gestaltung verabschiedet im Sommersemester 2012 die Absolventen der Bachelor-, Master- und Diplomstudiengänge. Mit einer Werkschau in der FH Bielefeld stellen die Absolventen des Mode-, Grafik- und Fotobereichs ihre Abschlussarbeiten vor. Die Besonderheit der diesjährigen Werkschau: Alle Abschlüsse sind ein letztes Mal zusammen vertreten, da der Diplomstudiengang nun verabschiedet wird. Dieser historische Moment lässt die Werkschau ein letztes Mal humorvoll hoch leben. Alle sind herzlich dazu eingeladen.

->TOP

Studierende realisieren Fotokunstprojekt für das InterCityHotel Bonn


22.06.2012

_MG_3197-BearbeitetDie Studierenden Benedikt Brandhofer und Markus Wessosek realisierten unter der Federführung von Professor Emanuel Raab ein weiteres Fotokunstprojekt für das Inter-CityHotel in Bonn. In formal-ästhetisch und inhaltlich sehr unterschiedlichen Bildern

BonnBonn-Kurfuerst

nähern sich die Fotografen der Geschichten der Stadt und kontrastieren sie mit Landschaftsaufnahmen der Umgebung. Unter dem Titel "BonnBonn" präsentieren nun ihre künstlerischen Ergebnisse in den öffentlichen Bereichen sowie in den Zimmern des Hotels.

BonnBonn-Steinadler Als bislang einzigartige Kooperation einer Hochschule für Gestaltung mit einer großen deutschen Hotelkette bietet das Projekt jungen Künstlern die Chance, ihre Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen. Nach Kiel, Ulm, Wien und Bonn ist eine weitere Kooperation mit dem InterCityHotel in Darmstadt geplant. 

Mehr

_MG_3237

 

 

 

 

->TOP

Plakartive


1205_plakartive_plakat_A1_ansichtDie PLAKARTIVE ist eine Kunstausstellung im öffentlichen Raum der Stadt Bielefeld an der Mindener Str. mit den Fußgängerunterführungen an der Feilen-und der Arndt Str.

Die Ausstellung bietet internationalen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit Arbeiten auf vorhandenen und zusätzlich aufgestellten Plakatwänden zu zeigen.

  

Das Ausstellungprojekt findet in der Zeit vom 22.6 - 31.8. 2012 statt.
Eröffnung am 22.6.2012 um 18.00 Uhr im
"Nummer zu Platz" Große Kurfürsten Str. 81

Die PLAKARTIVE ist eine Initiative der FH Bielefeld, FB Gestaltung
Idee und künstlerische Leitung : Uwe Göbel

plakartive_plakat_A1_ansicht

Das Projekt wird vom Kulturamt der Stadt gefördert, von der Firma Stroer-Deutsche Städte Medien GmbH, der Bielefelder Volksbank und BGW, großzügig gesponsort sowie unterstützt von der Initiative Subkultur e.V., dem Stadtklar e.V. und der Fördergesellschaft, Fachhochschule Bielefeld.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog zum Preis von 6,90 €.

www.plakartive.de

 

->TOP

Offene Druckwerkstatt 4     06.06.-15.06.2012


          29.05.2012

Offene Druckwerkstatt 4

Artists Unlimited e.V., Viktoriastr. 24, 33602 Bielefeld
Eingnag im Biergarten vom Cafe´Milestones
und im Innenhof über die August-schröder-Strasse
www.artists-unlimited.de

 

Zu einem wahren Dauerbrenner entwickelt sich die temporäre Druckwerkstatt der Klasse Geilen, denn bereits zum vierten Mal sind  Studierende und ihr Lehrer vor Ort und verwandeln die Artists Unlimited Galerie für zwei Wochen in belebte und kreative Arbeitsräume. Jeder der jungen Künstler richtet sich ganz persönlich ein, um dann anhand von Skizzen, Notizen oder aus der Erinnerung, Motive ins Holz, ins Kupfer oder in Linolplatten zu bringen. Mittendrin der Professor, der - genau wie seine Studenten - fasziniert ist von manuellen Techniken und ihren gestalterischen Möglichkeiten.

Das gemeinschaftliche Arbeiten in der improvisierten Werkstatt trotzt der Fußballeuropameisterschaft mit Druckerschwärze in kreativer Atmosphäre. Besucher haben in diesem Kunstprozess täglich von 11 bis 20 Uhr die Möglichkeit, den Studierenden und ihrem Lehrer bei ihrem Schaffen auf die schmutzigen Finger zu schauen. Den Besuchern wird ein lebendiger und informativer Einblick in die Welt der Druckgrafik geboten. Als krönender Abschluss der Arbeitszeit im Untergrund werden die Ergebnisse am 15. Juni um 19 Uhr im Rahmen einer Finissage ausgestellt zu der alle Freunde der Druckgrafik herzlich eingeladen sind.

->TOP

TAK! TAK! Junge Fotografie aus Rzeszów und Bielefeld


          30.04.2012

kunsthalle_poster_druck Ausstellungort / -zeitraum:

Kusthalle Bielefeld
(im "Schaufenster")
02.05 - 13.05.2012

Fh Bielefeld (Lampingstr. 3)
02.05 - 15.05.2012

Vernissage:
02.05.2012, 20:00 Uhr Kunsthalle Bielefeld

Finissage:
15.05.2012, 20:00
Uhr FH Bielefeld

 

Vom 2. bis 13. Mai werden im "Schaufenster" der Kunsthalle Bielefeld (1. UG) und parallel dazu auch im Gebäude des Fachbereichs Gestaltung die Ergebnisse eines Austauschprojektes zwischen Studierenden des Fachbereichs Gestaltung an der FH Bielefeld (Studienrichtung Fotografie) und der Kunstfakultät der Universität Rzeszów (Fachrichtung Grafik und Kunsterziehung) unter dem Titel "TAK!TAK!" ("JA!JA!") vorgestellt.

mehr...

Freimodekultur


          20.03.2012

Freimodekultur-Cover


Zehn Dekaden der Mode - Ein Magazin der Fachhochschule Bielefeld

Im Magazin Freimodekultur präsentieren Studierende
der Fachhochschule Bielefeld ihre Interpretationen
der Wirkungen und Folgen kultureller Prozesse auf die Mode

mehr...

Studierende bauen Stand für Leipziger Buchmesse


          01.03.2012

Leipziger Buchmesse

Leipzig liest und die Fachhochschule (FH) Bielefeld macht mit. Denn deren Fachbereich Gestaltung wird in diesem Jahr zum zweiten Mal auf der Leipziger Buchmesse... Mehr

25. deutsch-niederländische Grafikbörse 


01.03.2012

Grafikboerse

Veranstaltungszeitraum:
02. bis zum 4. März 2012

 

Veranstaltungsort:
Stadtmuseum Borken
Marktpassage 6


Offizielle Eröffnung:
mit Vortrag von Prof. Geilen
02. März 2012 um 17 Uhr


Öffnungszeiten:
02.März, 15:00 - 19:30 Uhr
03./04. März, 11:00 - 18:00 Uhr


Stand der FH-Bielefeld: 61-62

 

 

Zum fünften Mal nehmen Studenten der FH-Bielefeld unter der Leitung von Herrn Prof. Jochen Geilen an der Deutsch-Niederländischen Grafikbörse in Borken teil.  Zur diesjährigen Grafikbörse erscheint die Edition "Den Dingen auf den Grund gehen". Eine Mappe mit 13 handgedruckten Orginal-Grafiken von 13 Künstlern aus der Zeichenklasse Geilen.

->TOP

Absolventenausstellung


23.01.2012

Werkschau_Presse

Ausstellungszeitraum:
27. bis zum 29. Januar 2012

Ausstellungsort:
Fachbereich Gestaltung/Fachhochschule Bielefeld
Lampingstraße 3
33615 Bielefeld

Eröffnung:
27. Januar 2012 um 18 Uhr

Öffnungszeiten:
28./ 29. Januar, 12-18:00 Uhr

 

 

Hiermit laden wir herzlich zur diesjährigen Ausstellung der Abschlussarbeiten am Fachbereich Gestaltung ein. Die Ausstellung wird am Freitag, den 27.Januar, 2012, durch unseren Dekan Prof. Dr. Martin Roman Deppner eröffnet. Die Abschlussarbeiten der Studienrichtungen Fotografie und Medien, Grafik und Kommunikationsdesign sowie Mode werden vom 28. bis 29. Januar 2012 der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Eröffnungsparty findet am Freitag  27. Januar, ab 23 Uhr im Bültmannshof, Kurt-Schumacher-Str. 17a, 33615 Bielefeld, statt. Besucher, Interessierte, Familie und Freunde sind herzlich eingeladen!

->TOP

7 Farben Blau - Das Denim Experiment


09.01.2012

Gemeinsam präsentieren sieben Hochschulen aus ganz Deutschland und der Schweiz anlässlich der Fashion Week Berlin Forschungsergebnisse studentischer Denim-Experimente. Für eine knappe Stunde verwandelt sich der klassizistische Lichthof
des Museums für Kommunikation Berlin in ein Zukunftslabor der Mode. In multimedialen Versuchsanordnungen bilden
Material und Schnitt den Rahmen für eine poetische Synthese von Themenreflexion und bewegtem Körper. Der Einblick
in Entwurfsstrategien und Arbeitsprozesse wird zum Ausblick auf das ästhetische Potential von Denim. Mit 119 erstaunlichen
Looks beweisen Studierende aller Semester: Anspruch und Mode, Kultur und Unterhaltung!

Die Bielefelder Masterstudentinnen Sandra Goldmann und Bettina Kletzsch sowie die Bachelor Studentin Helena Wippermann
präsentieren sich unter der Leitung von Prof. Kai Dünhölter künstlerisch. Textile Objekte bevölkern die Bühne. Indigoleinwände entpuppen sich als tragbare Bilder, der Jeans-Machée-Überzug eines Sessels erweist sich als sperriger Mantel und die Sehnsucht nach dem Unerreichbaren thematisieren Fotos von typischen DDR-Outfits und daraus entwickelte Jeanslooks.
7FarbenFlyer

Ausstellungsort:
Museum für Kommunikation Berlin
Leipziger Strasse 16
10117 Berlin-Mitte

Datum:
19.01.2012, 21.30 Uhr

Beteiligte Hochschulen:
UdK Berlin
FH Bielefeld
HfK Bremen
HAW Hamburg
FH Hannover
WHZ Zwickau
ZHdK Zürich

Projekte

2012