Microsystems, Micro-Electro-Mechanical Systems (MEMS)

Aufgrund der großen Nachfrage veröffentlicht Prof. Dr.-Ing. Dirk Zielke vom Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik (IuM) der FH Bielefeld sein Lehrbuch "Microsystems" in englischer Sprache. Damit trägt Prof. Zielke der Nachfrage Rechnung, die deutschsprachige Version auch internationalen Fachkreisen zur Verfügung zu stellen. Das vorliegende Lehrbuch behandelt die Technologien der Mikrosystemtechnik und demonstriert Anwendungen an verschiedenen Sensorsystemen. Dabei fokussiert es sich besonders auf „Micro-Electro-Mechanical Systems (MEMS)“.

Neben dem Fachpublikum ist das Buch auch an alle nicht deutschsprachigen Studierenden gerichtet, die für die Vorlesung im Masterstudiengang „Elektrotechnik“ englischsprachige Unterlagen bevorzugen. Was zuerst etwas fremd klingt, deutschsprachige Vorlesung und englischsprachige Unterlagen, ist ein Versuch den Spagat zwischen einem hohen Niveau der Vorlesung für die Mehrheit der deutschsprachigen Studentinnen und Studenten sicher zu stellen und der Möglichkeit, dass auch internationale Studierende mit nur begrenzten Deutschkenntnissen die Vorlesung belegen können. Dieses Konzept wird erstmals auf die Probe gestellt, wenn die erwarteten chinesischen Gaststudenten im Master „Elektrotechnik“ studieren werden. Das Lehrbuch "Microsystems" ist in drei Versionen erschienen. Neben dem Vollfarbdruck gibt es noch eine Schwarzweiß-Auflage sowie eine Kindle-Version.

 

Microsystems, Micro-Electro-Mechanical Systems (MEMS)

Buch-Zielke-grTaschenbuch: 107 Seiten
Sprache: English

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (Amazon)

Schwarz/Weiß-Druck ISBN-10: 1530132649
Farbdruck ISBN-10: 1519581726