FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Evaluation der Kompetenzen von Fachkräften und ehrenamtlich Tätigen zur Verbesserung der beruflichen Handlungssicherheit – Erkennen von Anzeichen sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen

Kinderschutz, sexualisierte Gewalt, Prävention, Evaluation zur Verbesserung von Fachkompetenzen und der beruflichen Handlungssicherheit

Fachhochschule Bielefeld
Fachbereich Sozialwesen                                            
Interaktion 1
33619 Bielefeld     

Projektbeteiligung                                      
Landkreis Hameln-Pyrmont

Laufzeit
01.06.2021 - 31.12.2021

Projektförderung                                    
gefördert vom Landkreis Hameln-Pyrmont, dem Niedersächsischen Justizministerium und dem Landespräventionsrat Niedersachsen

 

Logo des Landkreises Hameln-Pyrmont


Kurzbeschreibung
Im Rahmen einer Prozessevaluation (formativ und summativ) erfolgt eine wissenschaftliche Begleitung der Umsetzung der Präventionsmaßnahmen und der Überprüfung der Zielerreichung und Wirksamkeit der Maßnahmen im Hinblick auf die angestrebte Weiterentwicklung der vorhandenen Kompetenzen und der Verbesserung von Handlungssicherheit im Umgang mit sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche.