FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Technik und Didaktik für Medien in der Lehre

E-Learning, Pen-based Computing, Tablet, Web-basierte Anwendungen, Internet-Video, Social Networks, Bildverarbeitung, Audioverarbeitung, Videoverarbeitung, Mensch-Maschine-Schnittstellen

Fachhochschule Bielefeld
Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik
Interaktion 1
33619 Bielefeld
undefined
Projektleitung
Jörn Loviscach, FB IuM
0521/106-7283
joern.loviscach@fh-bielefeld.de

Laufzeit
unbefristet

Kurzbeschreibung
Tablet-Computer, Internet-Video, Web 2.0, Digitalkameras und weitere Neuerungen der vergangenen Jahre und Jahrtzehnte öffnen neue Möglichkeiten zur Gestaltung von Lehre und Lernen. Aus der Lehre und für die Lehre in Mathematik und Informatik werden hier neue technische Ansätze (z.B. zur verschlankten Medienproduktion), aber auch didaktische Ansätze entwickelt und getestet. Zu den didaktischen Ansätzen zählt zum Beispiel das Konzept des "inverted classroom", bei dem die bisherige Vorlesung als Video ausgelagert wird, um mehr Zeit für interaktive und persönlichere Lehrformen zu gewinnen.