FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

itsowl-IVGT – Intelligente Verarbeitung von Großbauteilen mit großen Toleranzen

intelligenter Schweißroboter , intelligentes Schweißen , große
Toleranzen , 3D Bildverarbeitung

 

Fachhochschule Bielefeld
Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik
Interaktion 1
33619 Bielefeld

Projektleitung
Dr.-Ing. Rolf Heddrich, Goldbeck Bauelemente Bielefeld GmbH

Vertretung
Prof.Dr.rer.nat. Marc-Oliver Schierenberg
Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik
0521 106-7460, marc-oliver.schierenberg@fh-bielefeld.de

Projektbeteiligung
Goldbeck GmbH
Carl Cloos Schweißtechnik GmbH
Uni Bielefeld, CITEC, AG Kognitorik und Sensorik (CITEC - K S)

Laufzeit
1. Juli 2013 bis 30. Juni 2016

Projektförderung

BMBF

BMBF - Spitzenclusterwettbewerb            


Kurzbeschreibung
Die Robotertechnik kommt vermehrt zum Einsatz, wenn jederzeit eine hohe Produktqualität erzielt, die Verarbeitung beschleunigt und gleichzeitig die Kosten minimiert werden sollen. In dem Projekt itsOWL-IVGT soll ein intelligenter Schweißroboter entwickelt werden, der mittels innovativer Erkennungs- und Steuerungstechnik große Bauteile überprüfen und eigenständig die Position darauf anpassen kann. Neue Algorithmen bewirken eine optimierte Zielpositionierung, ohne unnötige Anfahrwege und mit Kollisionsvermeidung.

ivgt_bild

 weitere Informationen