FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Moderne Schichtsysteme - Forschung zur Entwicklung und Evaluation moderner Schichtsysteme unter Berücksichtigung der Herausforderungen des demografischen Wandels (Kooperationsprojekt)

Schichtarbeit; Schichtsystem; demografischer Wandel; Arbeitsbelastung; Evaluation

Fachhochschule Bielefeld
Fachbereich Sozialwesen
Interaktion 1
33619 Bielefeld

Projektleitung
Prof. Dr. Thomas Altenhöner
Fachbereich Sozialwesen
Tel.: +49 521 106 7802

thomas.altenhoener@fh-bielefeld.de


Vertretung
Michael Köhler
Fachbereich Sozialwesen
Tel.: +49 521 106 70365

michael.koehler@fh-bielefeld.de


Kooperationspartner
Hettich Management Service GmbH, Kirchlengern

Laufzeit
1.1.2016 - 30.11.2017

Projektförderung
Hettich Management Service GmbH, Kirchlengern

Kurzbeschreibung
Im Rahmen des Kooperationsprojekts soll ein gemeinsames Forschungsvorhaben umgesetzt werden, mit dessen Hilfe ein modernes Schichtsystem bzw. mehrere moderne Schichtsystemoptionen entwickelt werden sollen. Im neuen Schichtsystem sollen die Herausforderungen des demografischen Wandels - hier insbesondere ältere Arbeitnehmer - berücksichtigt werden. Zunächst werden Bedarfe und Bedürfnisse bezüglich Schichtarbeit aus Sicht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie des Unternehmens mit Hilfe qualitativer Methoden (Einzel- und Gruppeninterviews) erhoben.
Die Ergebnisse bilden gemeinsam mit aktuellen gesundheits- und arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen zur Schichtarbeit die Grundlage für die Entwicklung eines oder mehrerer Schichtmodelle, die anschließend in Pilotbereichen des Unternehmens eingeführt werden.
Eine längsschnittliche Befragung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter Einsatz von quantitativen Methoden (standardisierte Fragebögen) und qualitativen Methoden (Interviews) soll letztlich Aufschluss über die Wirksamkeit der Schichtumstellung geben.