FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Praxisprojekte der Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik, Projektmanagementkompetenz

 
Fachhochschule Bielefeld
Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit
Interaktion 1
33619 Bielefeld

 

Projektleitung
Prof. Dr. Hans Brandt-Pook, Prof. Dr. Jörg-Michael Keuntje, Prof. Dr. Ulrich Schäfermeier, Prof. Dr. Volker Wiemann, Prof. Dr. Jochen Küster

Laufzeit
Jedes der Projekte hat eine Laufzeit von drei Monaten während der Vorlesungszeit im Wintersemester 2015/2016

Kooperationspartner
Diverse Unternehmen der Region, z.B. :

- arvato systems s4m GmbH, Gütersloh
- arvato distribution GmbH, Gütersloh
- aconso AG, Bielefeld
- Schüco International KG, Bielefeld
- Arvato IT support GmbH, Gütersloh
- Bauverlag BV GmbH, Gütersloh
- Goldbeck GmbH
- Imos AG, Herford
- Miele & Cie. KG, Gütersloh
- Wolters Kluwer, Münster
- Ceyoniq Technology GmbH, Bielefeld

Kurzbeschreibung
Das Bachelorstudium der Wirtschaftsinformatik an der FH Bielefeld besteht nicht nur aus der Vermittlung theoretischen Wissens. Der Transfer von der Theorie in die Praxis wird insbesondere mit dem Praxisprojekt der Wirtschaftsinformatik, welches die Studierenden im letzten Drittel ihres Studiums absolvieren, groß geschrieben. In Kleingruppen von vier bis sechs Studierende bearbeiten sie im Zeitraum von drei Monaten individuelle Themenstellungen aus und in Unternehmen. Diese kooperativ durchgeführten Projekte fördern sowohl die Projektmanagementkompetenz als auch die Anwendbarkeit des vermittelten Wissens. Die Projekte werden durch die Unternehmen und betreuenden Professoren gemeinsam definiert und orientieren sich primär an den zukünftigen Beschäftigungsinhalten der Absolventen. Aufgrund der Gruppengröße, Intensität von 20 Stunden je Woche und Studierender sowie der Themenstellungen sind die Projekte in Umfang und Inhalt deutlich anspruchsvoller als solche, die in Abschlussarbeiten individuell bearbeitet werden können.

In den Projekten kooperieren wir mit führenden Unternehmen der Region. Zu den Themenstellungen in 2015 und 2016 gehörten u.a. folgende Bereiche:

- App für Messebesucher
- OpenSource basierte Workflow Engine
- Implementierung automatisierter Workflows
- Aufgabenclustering auf Basis eines Ticketsystems
- Machbarkeitsanalyse für die Aufbereitung und Visualisierung von        Produktdaten
- Konzeption und Validierung einer SOA-Map
- Konzeption und Durchführung der Analyse der Plattformarchitektur der von der arvato IT support GmbH betreuten IT-Landschaft
- Konzeption und Implementierung einer webbasierten Karriere-Plattform für die Bauverlag BV GmbH
- Entwicklung eines Prozessreifegradmodells zur Beurteilung der Prozessqualität, am Beispiel des Hauptprozesses
- Einsatz von Virtual Realitay und Augmented Reality in der Möbel- und Einrichtungsbranche
- IT-gestützte Fehlermeldeprozesse
- Konzeption und Implementierung einer softwaregestützten Lösung zur Erstellung einer Verfahrensdokumentation" bei Ceyoniq Technology GmbH, Bielefeld