FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Kooperationen

Auch nach der Ausgründung pflegen die Startups weiterhin Kontakt zu den Arbeitsgruppen ihres Fachbereichs, was sich in Forschungskooperationen und einer verstärkten Praxisausbildung von Studierenden und Wissenschaftler*innen widerspiegelt.

Zudem kommen die Jungunternehmer*innen in ausgewählten Veranstaltungen, wie z. B. dem Gründungsforum mit angehenden Gründer*innen zusammen, um von ihren Erfahrungen aus der Gründungszeit und dem Unternehmensalltag zu berichten. Hierdurch wird ein Wissenstransfer von einer Gründergeneration zur nächsten ermöglicht.

Das Center for Entrepreneurship ist in der Region OWL in zahlreichen Netzwerken vertreten und ermöglicht so den Zugang zu wissenschaftlichen Erkenntnissen und Partnern, aber auch eine anwendungsorientierte und industrienahe Umsetzung der Gründungsideen. Von besonderer Bedeutung sind das Exzellenz Start-up Center OWL der Universität Paderborn und das „it’s owl Spitzencluster“, in dem die Fachhochschule Bielefeld mit den regionalen Hochschulen kooperiert.

Zudem existiert eine enge Kooperation mit der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, der WEGE mbH, dem WIM-Netzwerk und dem GründerCenter der Sparkasse Bielefeld.