FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

IngenieurNachwuchs

Qualifizierung von Ingenieurnachwuchs an Fachhochschulen

Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Gefördert werden ingenieurwissenschaftliche FuE-Projekte, die sich thematisch einem der fünf Bedarfsfelder der Hightech-Strategie 2020 zuordnen lassen.

Ziele des Programms
Forschungs- und anwendungsnahe Qualifizierung von Ingenieuren und Etablierung von forschungsstarken ingenieurwissenschaftlichen Nachwuchsteams an Fachhochschulen im Rahmen von innovativen FuE-Projekten in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und Partnern aus der Wissenschaft, sowie die Durchführung kooperativer Promotionen.

Antragsberechtigte
Staatliche und staatlich anerkannte Fachhochschulen in Deutschland

Antragstermine
Die Ausschreibung zur Förderlinie IngenieurNachwuchs findet jährlich statt. Das Auswahlverfahren ist zweistufig. Die genauen Termine sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

zum Förderprogramm