FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Pressearchiv

Weitere Suchfilter
05.12.2017

Bilder rund um den Raum

Der Forschungsschwerpunkt „Erkenntnisformen der Fotografie“ der FH Bielefeld veranstaltete das 36. Bielefelder Fotosymposium.

Mehr
16.11.2017

FH-Absolventen gewinnen Fotowettbewerb

Alexandra Polina und Janosch Boerckel vom Fachbereich Gestaltung überzeugen Jury beim Wettbewerb „gute Aussichten – junge deutsche fotografie 2017/2018“.

Mehr
24.10.2017

Kunst trifft Wissenschaft: Begriffe aus der Geschichte und Gesellschaft entdecken

Studierende des Fachbereichs Gestaltung der FH Bielefeld präsentierten eine Mitmach-Ausstellung auf dem Science Festival GENIALE.
Ein Kooperationsprojekt mit der Bielefelder Graduiertenschule für Geschichte und Soziologie (BGHS) der Universität Bielefeld.

Mehr
23.10.2017

Ultrafett

Typografie Festiva 26.—27.Oktober 2017

Das ULTRAFETT-Programm erstreckt sich von unterschiedlichsten Vortrags- und Veranstaltungsformaten über vielfältige Themen rund um das Thema Schrift und Typografie. – Während des Festivals wollen wir [die für die Typografie oftmals charakteristische Zurückhaltung und Bescheidenheit ablegen und] die Typografie selbst in den Mittelpunkt unseres Interesses rücken.

Mehr
21.07.2017

Expressive Logos bis fast kein Design – starke Kontraste auf der CXI in Bielefeld

Europas größte Corporate Design-Konferenz holte wieder erstklassige nationale und internationale Branding-Projekte auf die Bühne.

Mehr
06.06.2017

Eyes in Motion – Bewegte und bewegende

Bilder zwischen Großstadterlebnis und Kunstreflexion. 

Studierende des Fachbereichs Gestaltung der FH Bielefeld präsentierten in der Galerie Artists Unlimited, Bielefeld, visuelle Ergebnisse einer Exkursion nach Rotterdam.

Mehr
25.04.2017

Kosmos

Im Oktober 2016 unternahmen Fotografie-Studierende der Fachhochschule Bielefeld zusammen mit ihren Dozenten eine Exkursion nach Chişinău. In der Hauptstadt der Republik Moldau verbrachten sie zwei Wochen und näherten sich der Stadt, dem Umland und auch dem abgespaltenen Transnistrien fotografisch an. Entstanden sind 18 Bildserien, die den unbekannten Kosmos an der östlichen Peripherie Europas erkunden.

Mehr
04.04.2017

Skandal? Normal!

Die Publikation dokumentiert acht Projekte von 30 Studierenden, die beweisen, dass Kommunikation und Gestaltung in der Realität tatsächlich Auswirkungen haben – und sei es ein Aufschrei der Empörung! 96 Seiten, 100er Auflage.

Mehr
03.02.2017

Die Studierenden Eliane Lustner und Gregor Herse realisierten unter der Federführung von Professor Emanuel Raab ein Fotokunstprojekt für das InterCityHotel Rostock. Ihre Serie „Nordnordost“ beschreibt die Lage Rostocks von Deutschlands Mitte aus gesehen und verweist zugleich - als nautische Bezeichnung - auf die Küstenlage der Stadt.

Mehr