FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Fotografie

Bildwelten schaffen.

Gestaltung B.A. in der Studienrichtung Fotografie und Medien

Unsere Gesellschaft ist stärker denn je durch eine Kultur des Visuellen geprägt. Fotografie ist dabei nicht nur ein Mittel der journalistischen und werblichen Kommunikation. Sie stellt längst eine bedeutende Kulturtechnik dar und bewährt sich als grundlegendes bildgebendes Medium der Kunst. Die Digitalisierung hat die Möglichkeiten des fotografischen Bildes auf vielfältige Weise erweitert – bis hin zum Bewegtbild, das auf webbasierten Plattformen zunehmend zum Einsatz kommt.

Die Studienrichtung Fotografie und Medien bietet Raum zur Entdeckung und zur Verbindung all dieser unterschiedlichen Aspekte der Fotografie. Individuelle Ausdrucksfähigkeit und Persönlichkeitsentwicklung sowie die Ausformulierung, Präzisierung und Präsentation eigener Ideen stehen im Mittelpunkt des Studiums. Studierende erlernen die gestalterischen, theoretischen und handwerklichen Fähigkeiten, um zeitgemäße fotografische und filmische Lösungen zu entwickeln.

Lehrbereiche

Das Angebot der Studienrichtung Fotografie und Medien ist breit gefächert und medienübergreifend: von den Grundlagen der Fotografie über Dokumentarfotografie und Bildjournalismus, konzeptionelle Fotografie, künstlerische Fotografie, Porträtfotografie und Modefotografie und Bildredaktion bis hin zu Bewegtbild und Multimedia. Der Umgang mit Bildern wird nicht nur in zahlreichen gestaltungspraktischen Veranstaltungen und Seminaren eingeübt. Die Studienfächer Medientheorie, Theorie der Gestaltung und Kunst- und Designgeschichte ergänzen als wissenschaftliche Vertiefung die gestalterische Ausbildung.

Studium

Das vielfältige Angebot der Studienrichtung Fotografie und Medien als Teil des Bachelor-/Masterstudiengangs Gestaltung ermöglicht es, während des Studiums verschiedenste Bereiche und spezifische Aspekte der Fotografie kennenzulernen und daraufhin einen individuellen Studienschwerpunkt zu entwickeln. Der Studienverlauf kann weitgehend nach eigenen Interessen und Neigungen zusammengestellt werden.

>>Fotografie und Medien als Bachelorstudiengang studieren

>>Fotografie und Medien als Masterstudiengang studieren