FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Videolabor

Raum 108-112

Tonstudio_Zusammenstellung

Betreuungszeiten

Di. + Do. 13:00 – 16:00 Uhr (Betreuungsszeiten in den Semesterferien nach Aushang!)

Diese Zeit ist reserviert für individuelle Unterstützung und Beratung rund um die Themen Audio- und Videoaufnahme und Bearbeitung, sowie für Anregungen, Projektgespräche und das Lösen von Technikproblemen.

Reservierung eines Video-Arbeitungsplatzes

Feste Terminabsprache möglich. Nutzung nach Teilnahme an einer Einführungveranstalltung.

Ansicht Reservierungs -und Belegungsplan

Arbeitsplatz- und Gerätereservierung: video.ikm.fb1@fh-bielefeld.de

Das Videolabor ist die Werkstatt am Fachbereich Gestaltung für Audio- und Videoprojekte.

Der große Arbeitsraum des Videolabors ist mit einem Schnittplatz für Audio- und Videobearbeitung ausgestattet, an den eine Tonkabine  angegliedert ist. Hier können Sie Videos digitalisieren, bearbeiten und Tonaufnahmen realisieren. Im Projektraum des Videolabors steht ein zweiter Schnittplatz für besondere Projekte bereit, wie z.B. Gruppen- oder Abschlussarbeiten. An beiden Schnittplätzen kann z.B. mit Final Cut Pro X, der Adobe Creative Suite 6, Final Cut Studio 3 oder DaVinci Resolve gearbeitet werden.

 

Audio-Video-Technikausleihe

Die Ausleihe von Camcordern, Ton- und Lichttechnik findet dienstags und donnerstags von 11:00 bis 12:00 statt.

Voraussetzung für die freie Arbeit im Videolabor ist die Teilnahme an einer Einführungsveranstaltung, die zu jedem Semesterbeginn und auf Anfrage im laufenden Semester angeboten wird.

Ansicht Audio-, Video-, Technik-Ausleihe (Kalender)

Arbeitsplatz- und Gerätereservierung: video.ikm.fb1@fh-bielefeld.de