FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
25.05.2016

GEDREHTE GEDICHTE – POESIECLIPS GESTALTUNG AM GEDICHT

Autorinnen und Autoren des Verbands deutscher Schriftsteller in NRW sowie Gestalterinnen der FH Bielefeld am Fachbereich Gestaltung machen Poesie fürs Auge und stellen in der jährlichen Lyriklesung am 3. Juni 2016, um 20.00 Uhr, in der Stadtbibliothek Bielefeld ihre Arbeiten vor.

GEDREHTE GEDICHTE

Es geht um „Flattersatz“, um Gedichte die im Bewegtbild als Trailer bzw. als PoesieClip realisiert wurden und während der Lesung projiziert werden, umrahmt von einer Ausstellung mit ausgewählten Gedichten die als Standbild in Plakatgröße gestaltet wurden. Verträgt sich Bildsprache mit Sprachbildern? Sagt ein Bild wirklich mehr als 1000 Worte? Oder ist es umgekehrt? Entscheiden Sie selbst!

Hellmuth Opitz der Bielefelder Autor, Schriftsteller, Lyriker und Creative Direktor/Texter der größten Bielefelder Werbeagentur ATS, sowie Uwe Göbel Professor für visuelle Kommunikation an der FH Bielefeld im FB Gestaltung, moderieren und führen Sie durch die Veranstaltung.

Zur Lyriklesung erscheint ein 32-seitiges, 4-farbiges Booklet als Begleitheft mit 15 gestalteten Gedichten, verlegt im Icon Verlag, Hubert Kretschmer, München.

GEDICHT & GESTALT Opitz Kulaber