FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
11.11.2016

The Fifties - Rauch & Neuanfang

in Blick zurück in die ersten Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg liefert kreative Impulse für Modeentwürfe, Illustrationen, Druckgrafik und Objektkunst. Studierende am Fachbereich Gestaltung der FH Bielefeld wurden vor die Aufgabe gestellt, den Rückblick methodisch für ihre Arbeit zu nutzen.

Huels_-Fifties-Plakat

Das Projekt widmet sich den 1950er-Jahren mit allen widersprüchlichen Erscheinungen dieser Zeit. Klischees werden in Frage gestellt, Stereotype gespiegelt:

Nachkriegsmode, Wirtschaftswunder, Kalter Krieg, Rock-’n’-Roll-Musik und Rockergruppen, Pop-Art, Heimatfilm, Petticoat und Nierentisch.  Die interdisziplinäre Betrachtungsweise erforscht Denk- und Gestaltungsansätze einer längst zur Legende gewordenen Zeit in ihrer Zeichenhaftigkeit und lotet sie als befruchtendes Element für die Gegenwart aus. Das Ergebnis bietet überraschende Einblicke in scheinbar ab- und weggeschlossene Strukturen. Studierende und Dozenten unternehmen gewissermaßen mittelsihres Blicks zurück einen Ausblick nach vorn, experimentell und konzeptionell.

Eröffnung MI | 23.11.2016 | 19 Uhr

Finissage SO | 9.4.2017 | 17 Uhr

MUSEUM HUELSMANN KUNST + DESIGN Ravensberger Park 3, D-33607 Bielefeld

Telefon (0521) 51 37 67, Telefax (0521) 51 37 68, info@museumhuelsmann.de

Öffnungszeiten Dienstag - Samstag, 14 - 18 Uhr, Sonntag 11 - 18 Uhr.

Freier Eintritt für Studierende und Auszubildende