FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Presse

Die leuchtenden Buchstaben CXI in blau sind auf dem Bild zu sehen.
11.07.2017

Expressive Logos bis fast kein Design – starke Kontraste auf der CXI in Bielefeld

Europas größte Corporate Design-Konferenz holte wieder erstklassige nationale und internationale Branding-Projekte auf die Bühne.

Mehr
8. CXI-Konferenz, moderiert von (l.) Karin Schmidt-Friderichs vom Verlag Hermann Schmidt.
15.06.2016

8. CXI-Konferenz mit erfolgreichen Corporate-Identity-Projekten

Bielefeld (fhb). Die achte Auflage, die achte positive Resonanz: Mit rund 700 Besucherinnen und Besuchern war die CXI-Kon­fe­renz im Bielefelder Ringlokschuppen wieder einmal gut nachgefragter Treffpunkt der Fachleute aus dem In- und Ausland und des Design-Nachwuchses, um sich über die erfolgreiche Umsetzung von Corporate-Identity-Projekten auszutauschen. Prof. Robert Paulmann, er lehrt am Fachbereich Gestaltung der FH Bielefeld Kommunikationsdesign und Corporate Design, hat die CXI-Konferenz ins Leben gerufen, und er zeichnet für die Auswahl der Themen verantwortlich.

Mehr
Seit diesem Jahr wird die größte deutsche Konferenz zu Corporate Identity jährlich vom Fachbereich Gestaltung der FH Bielefeld ausgerichtet.
10.06.2015

"Praxisnaher Einblick - auch für Profis"

Größte deutsche Konferenz zu Corporate Identity erstmals in Bielefeld.

Bielefeld (fhb). Die größte deutsche Konferenz zum Thema Corporate Identity, "CXI", fand am 10. Juni in der Stadthalle Bielefeld statt. Professor Robert Paulmann von der Fachhochschule (FH) Bielefeld brachte sie bei seinem Wechsel letztes Jahr aus Mainz mit an den Teutoburger Wald. Corporate Identity, kurz CI, ist die Zusammenfassung aller Aspekte, die ein Unternehmen oder eine Institution kennzeichnen und es von anderen unterscheidet. Dazu gehören das Design, also Logo, Farben oder Briefbögen, aber auch die Firmensprache, Werte oder Webemaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit. Bei der CXI-Konferenz werden verschiedene Corporate Design-Projekte sowie ihre Entstehungsprozesse, Problemstellungen und Lösungswege vorgestellt. Das Besondere dabei ist, dass auf der Bühne Auftraggeber und Auftragnehmer, also die Gestalter aus Agenturen und die Entscheider aus Unternehmen, gemeinsam ihr Projekt präsentieren.

Mehr