FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Presse

Ansicht des Ausstellungsprojekts
24.10.2017

Kunst trifft Wissenschaft: Begriffe aus der Geschichte und Gesellschaft entdecken

Studierende des Fachbereichs Gestaltung der FH Bielefeld präsentierten eine Mitmach-Ausstellung auf dem Science Festival GENIALE.
Ein Kooperationsprojekt mit der Bielefelder Graduiertenschule für Geschichte und Soziologie (BGHS) der Universität Bielefeld.

Mehr
message_quer
06.06.2017

PLAKARTIVE -WRITING PICTURES- MESS.AGE 2017

Open space exhibition

Mehr
Rosenthal_Perspectives_2014-1-1
12.05.2017

Studierende realisieren Fotokunstprojekt für die Rosenthal-Manufaktur

Im Rahmen einer Kooperation mit der Manufaktur Rosenthal setzten sich die Studierenden Renke Brandt, Anton Herbst, Fabian Lehmann, Robert Lüdtke und Sarah Pedde unter Leitung von Prof. Emanuel Raab fotografisch mit den Themen Ikone der modernen Architektur, Dynamische Entwicklung, Ruhe in der Berührung, Materialmix ästhetisch weiterdenken, Spiel der Formen, Naturinterpretationen, Rotation im Raum, Kulinarischer Pop sowie Liebe - Poesie - Blumen auseinander.

Mehr
MANNIERISMUS-1
03.05.2017

WEDER FEMINISMUS NOCH MANNIERISMUS

Die neue Männlichkeit?
Studierende konzipieren und realisieren
eine Image-Kampagne für Männer

Mehr
Bielefelder Bibel - Vorstellung
17.03.2016

Die Bibel als Lesevergnügen

Die Bielefelder Bibel der FH-Gestalter ist die gelungene Symbiose von Exegese und typografischer Aufbereitung.

Bielefeld (fhb). Der Unterschied zur bekannten Version, die in der Kirche ausliegt oder im heimischen Bücherregal steht, ist offenkundig: Die jetzt erschienene Bielefelder Bibel ist keine „Bleiwüste“ auf eng bedruckten Doppelseiten, die das Auge ermüden lässt. Die Bielefelder Bibel erfreut vielmehr mit einer neuen Gestalt des Textes, die die Sprachgewalt der Bibel auch durch typografische Mittel zum Vorschein bringt: die Bibel als Lesevergnügen.

Mehr