FH Bielefeld
University of
Applied Sciences
Studierende sitzen in der Bibliothek und arbeiten
Studierende stehen zusammen während eines Seminars
Studierende steht vor einem Regal in der Bibliothek und liest in einem Buch
Zwei Studierende arbeiten im Skills Lab

Fachbereich Gesundheit

Der Fachbereich Gesundheit, mit derzeit 524 Studierenden, zeichnet sich durch hohes Engagement in Studium und Lehre aus. Vor allem Studienangebote zur Lehrer*innenbildung für Gesundheitsberufe sowie der akademisierten Pflegeausbildung prägen das Lehrangebot. Die Studierenden profitieren von vielfältigen Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich der Bildungs- und Versorgungsforschung, die im angegliederten Institut für Bildungs- und Versorgungsforschung im Gesundheitsbereich (InBVG) bearbeitet werden, wodurch eine enge Verknüpfung von Forschung und Lehre gegeben ist. Darüber hinaus ist die Arbeit im Bereich Pflege und Gesundheit durch eine weitreichende Netzwerkarbeit, auch international, mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis geprägt.

Aktuelles

INFO

Prof. Dr. Christa Büker vom Fachbereich Gesundheit der Fachhochschule Bielefeld ist erneut in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V. (DGP) gewählt worden.

Mehr
INFO

Veröffentlichung eines Positionspapiers zu den Konsequenzen des COVID-19-Sondereinsatzes für die hochschulische Pflegeausbildung.

Mehr

Meldungen

26.03.2021

Digitaler Verbandswechsel - Erste Erprobung eines fallbasierten eLernszenarios zur Wundversorgung im Projekt DiViFaG

Das Projekt „Digitale und Virtuell unterstützte Fallarbeit in den Gesundheitsberufen“ (DiViFaG) erarbeitet ein didaktisches Fachkonzept, mit dem die Lehre durch digitale Medien unterstützt werden kann. Basis für die weitere Aufbereitung u.a. mithilfe von Virtual Reality bilden Fallbeispiele aus der pflegerischen bzw. medizinischen Versorgungspraxis.

Mehr
Zwei Frauen mit Blumensträußen stehen vor dem Hauptgebäude der FH Bielefeld und lächeln in die Kamera.
23.03.2021

Neue Doppelspitze am Fachbereich Gesundheit der FH Bielefeld

Dekanin Prof. Dr. Michaela Brause und Prodekanin Prof. Dr. Änne-Dörte Latteck streben einen Ausbau der Studiengänge sowie die Digitalisierung und Internationalisierung des Fachbereichs an.

Mehr
Auf einer Lichtbox steht mit Buchstaben \
15.03.2021

Jetzt um ein Deutschlandstipendium in OWL bewerben!

Die Stiftung Studienfonds OWL fördert Studierende mit 3.600 Euro pro Jahr. Vom 15. März bis zum 5. Mai 2021 können sich Studierende und Studieninteressierte um ein Deutschlandstipendium der Stiftung Studienfonds OWL bewerben.

Mehr
Eine Zeichnung auf der Seniorinnen und Senioren vor einem Haus zu sehen sind.
15.12.2020

Möglichst lange zu Hause wohnen und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen

Das Projekt „Qualitätsentwicklung in der Tagespflege in NRW" soll einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Profils der teilstationären Versorgung in NRW leisten.

Mehr
Eine Frau wäscht mit einem Waschlappen das Gesicht eines Mädchens, das im Rollstuhl sitzt.
02.11.2020

Gesundheit pflegender Mütter

Forschende der FH Bielefeld beschäftigen sich mit gesundheitlichen Folgen bei pflegenden Müttern.

Mehr