FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

MINT.Ferien Campus Gütersloh

Flur_1

Online Schnupperstudium in den Osterferien 2021 für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 11 / EF

 

Die Fachhochschule Bielefeld, Campus Gütersloh bietet unter Beteiligung des Schüler*innenlabors experiMINT diGiTal in Zusammenarbeit mit dem zdi Warendorf und der ProWi GT in den Osterferien einen digitalen 3-tägigen Workshop zur Studienorientierung an.

An den ersten beiden Tagen werden die angebotenen Studiengänge und das praxisintegrierte Studienmodell, beim dem sich Praxisphasen in einem kooperierenden Unternehmen und Theoriephasen am Campus Gütersloh abwechseln, vorgestellt.

Bei unterschiedlichen Workshops können Inhalte der angebotenen Studiengänge ausprobiert werden: Hierbei handelt es sich beispielsweise um die Konstruktion von Objekten, die dann mittels 3D – Druck in die Wirklichkeit übertragen und ausgedruckt werden können. Außerdem wird im Bereich Automatisierung eine Produktionslinie analysiert, die dann selber programmiert werden kann.

Daneben stehen Schnuppervorlesungen auf dem Programm, die einen interessanten Einblick in das praxisintegrierte Studium am Campus GT vermitteln.

Der letzte Tag steht im ganz im Zeichen der beteiligten Unternehmen: An diesem Tag stellen sich einige der Kooperationspartner vor, die (auch noch für den Studienstart WiSe 21-22) Praxisplätze zu vergeben haben. Anhand von persönlichen Gesprächen kann eine erste Kontaktaufnahme erfolgen.

Diese drei Tage bieten eine gute Gelegenheit für Studieninteressierte sich über die am Campus Gütersloh angebotenen Studiengänge zu informieren, sich bei verschiedenen Themenfeldern in den Workshops auszuprobieren und erste Kontakte zu kooperierenden Unternehmen zu knüpfen.

Alle Angebote sind kostenlos, allerdings ist die Teilnehmerzahl beschränkt, daher sollte eine zeitnahe Anmeldung bis zum 19.03.2021 erfolgen. Die Anmeldung erfolgt über das zdi Warendorf.

Technische Voraussetzungen: Da es sich um ein Online Angebot handelt, wird für die Teilnahme ein Laptop mit Kamera oder ein Desktop PC mit Webcam benötigt. Für eine gute Tonübertragung wäre ein Headset super, ist aber nicht zwingend notwendig. Wichtig ist natürlich eine konstante Internetverbindung während der Kursdauer.

Nach der Anmeldung wird eine Vorbereitungsmail mit einer genauen Anleitung zur Installation der benötigten Software versendet.