Ombudsmann

Der Ombudsmann berät als Vertrauensperson die Angehörigen der FH Bielefeld, die über ein vermutetes wissenschaftliches Fehlverhalten informieren und prüft den Sachverhalt nach pflichtgemäßem Ermessen. Er kann zur Untersuchung ein Gremium einsetzen. Grundlage dafür sind die Richtlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis zum Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten an der FH Bielefeld (siehe Downloadbox).

Prof. Dr. Gerhard Weber
Telefon +49 5224.5630
gerhard.weber@fh-bielefeld.de