FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Geschlechtergerechtigkeit

Die FH Bielefeld fördert die Chancengleichheit von Frauen und Männern und berücksichtigt gleichstellungsrelevante Maßnahmen bei allen Hochschulaufgaben. Die FH Bielefeld berät Studierende bei Fragen zur Gleichstellung und bietet Lehrenden Schulungen zur Stärkung ihrer Genderkompetenz an. Zudem hat sich die FH Bielefeld zum Ziel gesetzt, vermehrt Frauen und Mädchen für naturwissenschaftliche-technische Studiengänge zu gewinnen und führt dazu verschiedene Maßnahmen durch.

Zur Seite der Gleichstellungsbeauftragten

All-Gender-Toiletten

Seit Ende 2019 befinden sich im Hauptgebäude der FH Bielefeld, an der Lampingstraße und am Campus Minden sogenannte All-Gender-Toiletten (auch bekannt als Unisex-Toiletten). Die Toilettenräume sind mit neuen Schildern versehen, die statt der binären Aufteilung mit Piktogrammen für die Damen- und Herrentoilette Toilettenschüssel bzw. Urinal anzeigen. 

Hauptgebäude (Interaktion 1): Toiletten auf den Fluren in den Gebäudeteilen A2, B/C2, D/E2 und F3

Lampingstraße: U 105 und U 107

Campus Minden: Gebäude A, Raum A 29