Selbstverständnis

Selbstverständnis der FH Bielefeld

In Lehre und Forschung leistet die Fachhochschule Bielefeld einen verantwortungsvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung, in besonderer Weise ist sie dabei ihrem regionalen Umfeld verpflichtet.

Lehre: Unsere Lehre dient der akademischen Bildung, qualifiziert für Fach- und Führungsaufgaben und macht neugierig auf lebenslanges Lernen.

Forschung und Entwicklung: In Forschung und Entwicklung stellen wir uns den großen gesellschaftlichen Herausforderungen.

Transfer: In Technologietransfer und wissenschaftlicher Weiterbildung orientieren wir uns am Bedarf in der Region.

Vielfalt: Vielfalt und Chancengleichheit sind für uns Programm.

Lern- und Arbeitsklima: Unser Lern- und Arbeitsklima ist offen, anregend, förderlich und kooperativ.

Die Fachhochschule Bielefeld versteht sich als lernende Organisation.