FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Veranstaltungen

Mi., 20.04. – Sa., 31.12.2022 | FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung

Ausstellung: „Zwischen Buxtehude und Bergamo“

Ausstellung über Fotografien von Friedrich Hülsmann in der Artist Unlimited Galerie und dem Museum Hülsmann.
20
Apr
Ein Mann steht mit einem Kind auf einer Brücke und schaut aufs Meer.
Foto: Museum Huelsmann, Bielefeld

2017 taucht in Hamburg ein Kasten mit fast 4.000 Negativen auf. Sie zeigen Motive aus einem deutschen Leben in den frühen 1930er Jahren. Der Mann hinter der Kamera ist Friedrich Hülsmann, Namensgeber des gleichnamigen Museums am Ravensberger Park in Bielefeld. Unter dem Titel „Zwischen Buxtehude und Bergamo – Fotografien aus den 1930er Jahren von Friedrich Hülsmann“ zeigen die Galerie Artist Unlimited und das Museum Huelsmann Fotoausstellungen über den gebürtigen Bielefelder. Dabei handelt es sich um Ergebnisse eines Forschungsprojektes von Prof. Dr. Anna Zika, Professorin am Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule (FH) Bielefeld, und Studierenden des Fachbereichs, entstanden in Kooperation mit dem Museum Huelsmann und Artist Unlimited e.V.

Die Bilder erzählen von Reisen des jungen Ehepaares, Hülsmanns Faszination für das Neue Sehen der frühen 1930er Jahre sowie seiner Liebe zur Portrait- und Landschafsfotografe in einer scheinbar noch unbeschwerten Zeit.

Zu sehen sind die Fotoausstellungen vom:

  • 20.04. bis zum 01.05.2022 in der Galerie Artist Unlimited (August-Schroeder-Straße 1, 33602 Bielefeld). Die Ausstellungseröffnung findet am Mittwoch, 20.04.2022 um 19:00 Uhr statt.
  • 24.04. bis zum 31.12.2022 im Museum Huelsmann (Ravensberger Park 3, 33607 Bielefeld). Die Austellungseröffnung findet am Sonntag, 24.04.2022 um 11:30 Uhr statt.

 

Weitere Informationen:

Galerie Artist Unlimited

Museum Huelsmann

20
Apr
Auf einen Blick
Ausstellung: „Zwischen Buxtehude und Bergamo“
Ausstellung
Mittwoch, 20.04. – Samstag, 31.12.2022
Zielgruppe:
Alle Interessierten