Veranstaltungen

Di., 30.05.2017, 08:00 – 16:00 Uhr | FH Bielefeld, Hauptgebäude
Technisches Projektmanagement - ausgebucht!
in Kooperation mit Phoenix Contact

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen lernen die „Kernmethoden“ und Wirkungsweisen im Projektmanagement kennen. Dabei stehen die wichtigsten Methoden zur Initialisierung, Planung, Organisation und Steuerung eines Projekts im Fokus. Das Training baut auf den internationalen Standards (PMI / IPMA) auf und bringt zusätzlich Erweiterungsaspekte aus der Praxis mit. Es handelt sich um ein Training, das eine schlanke Einführung in das Projektmanagement ermöglicht. Die wichtigsten Methoden werden angesprochen und praktisch durchgeführt.

Inhalte:

  • Projektmanagement: Anwendungsgebiete, Bedeutung und Wirkung
  • Eindeutige Projektaufträge
  • Prozessgruppen (Initialisierung, Planung, Durchführung, Abschluss)
  • (Wirkungsvolle) Projektorganisation
  • Einstieg in die Planung von Terminen, Phasenplan, Projektstrukturierung, Arbeitspakete, Termine und Meilensteine
  • Umgang mit Risiken
  • Einführung Projektcontrolling (Fortschrittsgrad) speziell auf agile Entwicklungsmethoden

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Andreas Nunne, Senior Specialist Project Management, PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG. 

Leitung: Brigitte Böwingloh, Praxisbüro FB IuM der FH Bielefeld und Dörte Husmann, Career Service der FH Bielefeld

Zielgruppe: Studierende aller MINT-Fächer der FH Bielefeld und Universität Bielefeld

30
Mai
Auf einen Blick
Technisches Projektmanagement - ausgebucht!
Dienstag, 30.05.2017
08:00 – 16:00 Uhr
FH Bielefeld, Hauptgebäude, Konferenzbereich
Interaktion 1, 33619 Bielefeld
Veranstaltungsart:
Workshop
Veranstalter:
Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik
Zielgruppe:
Studierende
Anmeldung:

Ausgebucht!