Veranstaltungen

Mo., 24.04. – Fr., 28.04.2017 | Hannover
FH Bielefeld auf der Hannover Messe
Das Institut für Systemdynamik und Mechatronik (ISyM) der FH Bielefeld, Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik, stellt auf dem Gemeinschaftsstand „it's OWL” aus.
24
Apr

Auf sieben parallel stattfindenden Leitmessen bildet die HANNOVER MESSE ein weltweit einmaliges Themen- und Angebotsspektrum ab. Die Leitmessen greifen gezielt ineinander - von Forschung und Entwicklung über Industrieautomation und IT, innovativen Zulieferlösungen bis zu Energie- und Umwelttechnologien. Die daraus resultierenden branchenübergreifenden Möglichkeiten zur Geschäftsanbahnung, die hohe Innovationskraft und Internationalität überzeugen Ausstellende und Gäste aus der ganzen Welt.

Das Institut für Systemdynamik und Mechatronik (ISyM) der Fachhochschule Bielefeld im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik mit den Schwerpunkten „Human Mechatronics“ und „Model-based Automation" wird sich auf der HANNOVER MESSE mit seinen Forschungsprojekten und Exponaten auf dem Gemeinschaftsstand des Technologie-Netzwerks „it's OWL” - Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe in Halle 16 A04 präsentieren und am Beispiel eines kollaborierenden Zweiarm-Robotersystems neue Lösungen und Forschungsansätze für Industrie 4.0 zeigen.

Entdecken Sie die neuesten Technologien und Produktinnovationen und profitieren Sie von den vielfältigen Synergien, die Ihnen die HANNOVER MESSE bietet.

Die HANNOVER MESSE findet von Montag, 24.04.2017 bis Freitag, 28.04.2017 auf dem Messegelände Hannover statt und ist täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.


Weitere Informationen
http://www.hannovermesse.de
http://www.its-owl.de/hannover-messe-2017


Ansprechpartner des ISyM
Tobias Lehmann, M.Sc.
(Tel. 0521.106-7379, tobias.lehmann@fh-bielefeld.de)

24
Apr
Auf einen Blick
FH Bielefeld auf der Hannover Messe
Montag, 24.04. 09:00 – Freitag, 28.04.2017 18:00
Hannover Messe, Halle 16 A04
Hermesallee, 30521 Hannover
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik
Zielgruppen:
Alumni
Beschäftigte der FH Bielefeld
internationale Studierende
Lehrende
Studierende
Unternehmen