Veranstaltungen

Do., 12.10. – Fr., 13.10.2017 | FH Bielefeld, Hauptgebäude
Fachtagung „Berufliche Bildung in Bewegung – Herausforderungen und Perspektiven für betriebliches Bildungspersonal“
12
Okt

Die Diskussion um Strukturen, Prozesse und Akteure beruflicher Bildung ist in jüngster Zeit in vielerlei Hinsicht in Bewegung geraten. Entwicklungen, wie beispielsweise die Digitalisierung der Arbeitswelt oder sich wandelnde Zielstellungen beruflicher Bildung, stellen berufliches Bildungspersonal vor vielfältige Herausforderungen, die innovative Lösungsansätze erfordern.

Diese Thematik ist Gegenstand einer gemeinsamen von der Fachhochschule Bielefeld und der Arbeitsgruppe Berufspädagogik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster organisierten Tagung. Diese richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Berufsbildungspraxis und Bildungspolitik, die sich mit Fragen der beruflichen Bildung auseinandersetzen bzw. in ihrem Arbeitsalltag mit diesen konfrontiert sind.

Nach einem Einführungsvortrag startet die Tagung mit einer Diskussionsrunde, die sich mit den Herausforderungen in der beruflichen Bildung aus den Perspektiven der Berufspädagogik, der Berufsbildungspolitik und der Berufsbildungspraxis befasst. Den Kern der Tagung bilden fünf Foren, in denen aktuelle Herausforderungen thematisiert und gemeinsam diskutiert werden.

Wir freuen auf interessante Vorträge und einen lebendigen Austausch!

Veranstalter:    
Fachhochschule Bielefeld, Projekt HumanTec
Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Arbeitsgruppe Berufspädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft

12
Okt
Auf einen Blick
Fachtagung „Berufliche Bildung in Bewegung – Herausforderungen und Perspektiven für betriebliches Bildungspersonal“
Do., 12.10.2017 13:00 – 18:30 Uhr
Fr., 13.10.2017 09:00 – 14:00 Uhr
FH Bielefeld, Hauptgebäude, Konferenzbereich
Interaktion 1, 33619 Bielefeld
Veranstaltungsart:
Tagung / Konferenz
Veranstalter:
Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik
Zielgruppen:
Alumni
Beschäftigte der FH Bielefeld
Lehrende
Studierende
Unternehmen
Anmeldung:

Die Anmeldung ist hier möglich.