FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

2get1care

Lebenslanges Lernen und Interprofessionalität in den Gesundheitsfachberufen

 

Laufzeit

01.01.2011 – 31.12.2013

Projektbeteiligung/ Träger des Projekts

  •  maxQ. im bfw - Unternehmen für Bildung
  • CCE - Competence Center EUROPA

Weitere Partner

  • HS Osnabrück
  • ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft
  • KTP - Company for qualification on job market
  • GYEMSZI - National Institute for Quality- and Organizational Development in Healthcare and Medicines

Projektförderung

EU, Lifelong Learning Programme
Leonardo da Vinci - ECVET

Kurzbeschreibung

"2get1care" ist ein Pilotprojekt zur experimentellen Erprobung des europäischen Kreditpunktesystems ECVET in der Berufsausbildung der Gesundheitsfachberufe in Deutschland innerhalb einer europäischen Partnerschaft, um einen Ansatz zur berufs- und grenzübergreifenden Übertragbarkeit von Qualifikationsbestandteilen zu entwickeln.
Durch diesen Ansatz sollen die interprofessionelle und transnationale Mobilität sowie die persönliche Lernmobilität von Fachkräften und Auszubildenden gefördert werden, die bisher durch eine hohe Differenzierung und Spezialisierung sowie Divergenz der Qualifikationsstrukturen im Berufsfeld ´Gesundheit/Pflege´ in den einzelnen Ländern der EU eingeschränkt werden.