FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

InBVG_Logo ohne Schriftzug

Fachhochschule Bielefeld
InBVG – Institut für Bildungs- und
Versorgungsforschung im Gesundheitsbereich

Interaktion 1
33619 Bielefeld

Presse

DGP-Preisträger und Moderatoren
19.11.2017

Pflegeforschung im Dialog

8. DGP-Hochschultag an der FH Bielefeld mit über 400 Gästen.

Mehr
Gruppenaufnahme
19.11.2017

Pflegewissenschaftler und Mathematiker optimieren Personalplanung in der Krankenhauspflege

Landtagsabgeordnete informieren sich über interdisziplinäres Pflege-Forschungsprojekt.

Mehr
InBVG Kolloquium
25.10.2017

Eine „Pflegekultur“ entwickeln!

InBVG-Kolloquium: Erwerbsarbeit (ehemals) pflegender Angehöriger – Hindernisse und Unterstützungsmöglichkeiten (EePA)

Mehr
Projektwerkstatt 4.0
25.10.2017

Faszination 4.0

„Faszination 4.0 – Wir gestalten unser Morgen“am 20.09.2017 in der OWL-Arena.
Aktuelle Entwicklungen und spannende Zukunftsperspektiven in Ostwestfalen Lippe.

Mehr
Grafik_HumanTecTagung
22.10.2017

Fachtagung HumanTec am 12./13.10.2017

„Berufliche Bildung in Bewegung – Herausforderungen und Perspektiven für betriebliches Bildungspersonal“

 

Mehr
28.09.2017

Forschung mobil

ein Bericht zum 3. "Tag der Mobilität" 
am Samstag, den 16. September 2017 in Bielefeld

Mehr
LIT Bd. 3 Cover
12.09.2017

Potenziale beruflich Qualifizierter nutzen!

Neue Veröffentlichung in der InBVG-Reihe „Bildungs- und Versorgungsforschung im Gesundheitsbereich“ erschienen

Mehr
21.06.2017

InBVG Kolloquium

Telemedizin in der Kardiologie – zwischen Projekt und Regelversorgung
Dr. Martin Schultz, Leiter des IFAT (Institut für angewandte Telemedizin)

Mehr
Drei Personen stehen nebeneinander, die am Rand stehenden haben eine Urkunde in der Hand.
10.05.2017

Lebensqualität von älteren Menschen verbessern

Pflegewissenschaftler vom Standort Minden besuchen internationale Konferenz in Porto.

Mehr
Gruppenfoto vom humantec
06.04.2017

HumanTec - Lebenslanges Lernen in der beruflichen Bildung

Auftaktveranstaltung: Forschungsprojekt HumanTec mit umfangreichen berufsbegleitenden Studienangeboten.

Mehr
InBVG Kolloquium
22.02.2017

InBVG-Kolloqium: Das Projekt BERMUDA

Akzeptanz und Einstellungen zu technischer Unterstützung bei der Gewährleistung sicherer Bewegungsräume für Menschen mit dementiellen Erkrankungen

Mehr
Kolloquium_14.12.2016_Foto_Dockweiler
14.12.2016

InBVG-Kolloquium: Von der Wahrnehmung digitaler Innovationen zur Akzeptanz.

Eine nutzerinnen- und nutzerorientierte Perspektive auf telemedizinische Versorgung

Mehr
2016-12-01_Konzepte für Studienangebote
01.12.2016

Konzepte für zukünftige Studienangebote

Forschungsteam des Projekts HumanTec diskutiert neu entwickelte Studienangebote mit Kooperationspartnern aus Wissenschaft und Praxis.

Mehr
Gruppenfoto mit drei Damen und dem Rektor der Uni
28.10.2016

Versorgung chronisch Erkrankter muss verbessert werden

Tagung des FH- und Universitäts-Forschungsverbundes „Nutzerorientierte Versorgung bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit“

Mehr
Porträt von Prof. Dr. Christa Büker
20.09.2016

Pflege in der Familie

Prof. Dr. Christa Büker referierte am 20. September 2016 im Rahmen der Bielefelder „Woche der pflegenden Angehörigen“ zum Thema „Pflege in der Familie - Nicht nur Belastung, sondern auch Bereicherung“.

Mehr
Prof. Dr. Michaela Brause und Sandra Tewes sitzen auf einem Krankenhausbett.
15.09.2016

Pflegekräfte müssen in die Gespräche zur Organspende einbezogen werden

Neues Forschungsprojekt von Prof. Dr. Michaela Brause soll aufzeigen, welche Pflichten und Aufgaben Pflegekräfte im Hinblick auf Organspender übernehmen können.

Mehr
Erfolg 4.0 (2)
12.07.2016

Erfolg 4.0

Am 12.07.2016 war die Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW, Frau Barbara Steffens im Seniorenzentrum Breipohls Hof zu Gast. Frau Steffens brachte zwei Förderbescheide zur persönlichen Übergabe mit. Die Projekte „Projektwerkstatt Gesundheit 4.0“ und „Smart Country Side“ waren im Rahmen des Projekt-Aufrufs Regio.NRW erfolgreich.

Mehr
ZeFo Wanderausstellung -  Bielefeld IHK
04.04.2016

„Forschung für Dich!“ in der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Im April 2016 ist die Wanderausstellung „Forschung für Dich!“ erstmalig zu Gast in einer IHK. Die Bielefelder Bürgerinnen und Bürger können sich über praxisnahe Forschungsergebnisse von 21 Fachhochschulen aus NRW informieren – im Mittelpunkt steht das Projekt „Paten schaffen Gesundheit“

Mehr
Ausstellung
09.03.2016

Zuhören und das eigene Handeln reflektieren

Kooperationsprojekt der Fachbereiche Wirtschaft und Gesundheit sowie Gestaltung stellt Bilder aus der Lebenswelt älterer alleinstehender Frauen in der Magistrale der FH Bielefeld aus.

Mehr
Expertenworkshop: Betriebliches Bildungspersonal
10.02.2016

Umfassendes Meinungsbild festgehalten

HumanTec-Expertenworkshops zur Entwicklung neuer Studienangebote

Mehr
Projektstart FiliP
03.12.2015

Pflegewissenschaft trifft Mathematik – Interdisziplinäres Forschungsprojekt FiliP gestartet

Im Krankenhaus die Bedürfnisse von Patienten und Pflegenden gleichermaßen zu berücksichtigen ist nicht einfach. Dieser Herausforderung hat sich das neue Forschungsprojekt Flexible und intelligente Pflegepersonalplanung (FiliP) an der Fachhochschule (FH) Bielefeld angenommen.

Mehr
Grebe, Christian
28.10.2015

InBVG Kolloquium - Personalbemessung und Patientenklassifizierung in der Langzeitpflege

Christian Grebe, wissenschaftlicher Mitarbeiter am InBVG (Projekt FiliP) gab im Rahmen des InBVG- Kolloquiums Einblicke in die seiner Dissertation zugrunde liegende Studie „Entwicklung eines Patientenklassifikationssystems (PCS) für die stationäre Langzeitpflege“. Ziel dieser Studie ist die Entwicklung von Modellen zur Prognose des zeitlichen Pflegeaufwands in Pflegeheimen auf der Basis von Fallcharakteristika der Bewohner.

Mehr
2015-09-25 zikzak Gruppe
30.09.2015

ZikZak Abschlussveranstaltung

In der Hechelei im Ravensberger Park in Bielefeld fand am 25. September 2015 der feierliche Abschluss des Projekts "zikzak: Entwicklung, Implementierung und Evaluation eines dualen Pflegestudienganges an der FH Bielefeld" statt.

Mehr
Bild 1: Der Messrollstuhl „Mero“ im Ausseneinsatz
01.06.2015

InBVG-Kolloquium - Nutzerorientierung im Bereich technische Assistenzsysteme

Im Rahmen des InBVG-Kolloquiums am 27.05.2015 referierten Eva Trompetter (M.Sc.), wissenschaftliche Mitarbeiterin des InBVG, und Frauke Wiegräbe (B.Sc), wissenschaftliche Mitarbeiterin des Kompetenzzentrums für Bewegungsvorgänge, zum Thema „Nutzerorientierung im Bereich technische Assistenzsysteme“.

Mehr
wallmeyer-andres
04.05.2015

InBVG-Kolloquium - Qualitätskonzepte von Familienhebammen (QFamHeb)

Dipl. Pflegewirtin Petra Wallmeyer-Andres stellte im Rahmen des InBVG-Kolloquiums den aktuellen Stand des Projektes  "Qualitätskonzepte von Familienhebammen (QFamHeb)" vor.

Mehr
HumanTec-Kick-Off
16.12.2014

Großes Interesse an der Kick-Off-Veranstaltung des Forschungsprojekts HumanTec.

Endlich geht es richtig los: Zur so genannten Kick-Off-Veranstaltung trafen sich jetzt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des HumanTec-Forschungsprojekts der FH Bielefeld.

Mehr
HumanTec Kick-Off
04.12.2014

Interdisziplinäres Forschungsprojekt gestartet

Das mit 1,6 Millionen Euro geförderte BMBF Projekt HumanTec ist ein interdisziplinäres Kooperationsprojekt der Fachbereiche Ingenieurwissenschaften und Mathematik sowie Wirtschaft und Gesundheit.

Mehr
Soziale Ressourcen für altersgerechte Wohnquartiere
28.11.2014

Soziale Ressourcen für altersgerechte Wohnquartiere

Prof. Dr. Reinhold Knopp und Dipl. Sozialarbeiterin Anne van Rießen von der Fachhochschule Düsseldorf stellten Ergebnisse ihrer Forschungsarbeiten im Projekt "Soziale Ressourcen für altersgerechte Quartiere (SORAQ)" vor.

Mehr
Beate Rennen-Allhoff steht hinter einen Rednerpult und vor einer Powerpoinpräsentation mit dem Titel des Symposiums.
03.11.2014

NuV veranstaltet Internationales Symposium zur Gesundheitskompetenz

Die Gesundheitskompetenzen jedes Einzelnen zu fördern und zu verbessern, war das zentrale Thema des internationalen Symposiums "Health Literacy - Strengthening Self-Management of People with Chronic Illness".

Mehr
Kooperationsvertrag FH Bielefeld und St. Johannisstift Paderborn
30.10.2014

Studium und Praxis im Gesundheitsbereich umfassend verbinden

Fachhochschule Bielefeld und St. Johannisstift Paderborn unterzeichnen Kooperationsvertrag in der "Bildungs- und Versorgungsforschung".

Mehr