FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Nach der Rückkehr

Sie haben Ihr Auslandsstudium erfolgreich abgeschlossen oder stehen kurz davor? Wir hoffen, dass Ihnen die Zeit im Ausland gefallen hat, dass Sie viel Neues lernen durften, wertvolle Erfahrungen gesammelt haben und sich weiterentwickeln konnten.

Was ist jetzt noch zu tun? Innerhalb von 30 Tagen nach dem Ende Ihres Auslandsaufenthaltes müssen Sie folgende Abschlussunterlagen einreichen. Sobald Sie alle Unterlagen eingereicht haben, kann die zweite Rate Ihres Erasmus+ Stipendiums ausgezahlt werden.

1) Confirmation of Stay

Das Formular "Confirmation of Stay" können Sie sich im Online-Bewerbungsportal herunterladen. Hier tragen Sie die tatsächlichen Daten Ihres Aufenthaltes an der Gasthochschule ein und lassen das Dokument im dortigen International Office unterschreiben. Das unterschriebene Formular laden Sie dann im Online-Bewerbungsportal der FH hoch.

2) Transcript of Records

Von Ihrer Gasthochschule erhalten Sie einen Leistungsnachweis (Transcript of Records) über die dort abgelegten Prüfungen. Dieses wird Ihnen in der Regel erst zugestellt werden, nachdem Sie bereits wieder aus dem Ausland zurück sind. In manchen Fällen wird das Transcript of Records auch an das International Office gesendet. Wir informieren Sie, sobald dieses bei uns eintrifft.

Bitte laden Sie Ihr Transcript of Records im Online-Bewerbungsportal der FH hoch.

3) Erfahrungsbericht

Nach Ihrem Auslandsaufenthalt müssen Sie einen Erfahrungsbericht einreichen. Dieser Bericht hilft anderen Studierenden, ihren Auslandsaufenthalt zu planen und sich darauf vorzubereiten. Auch für die Arbeit des International Office ist es wichtig, von Ihren Erfahrungen im Ausland zu hören.

Bitte laden Sie Ihren Erfahrungsbericht im Online-Bewerbungsportal der FH hoch.

4) EU Survey/Onlineumfrage

Gegen Ende Ihres Auslandsaufenthaltes bekommen Sie von der Europäischen Union per Email einen Link zu einer Online-Befragung. Bitte füllen Sie diesen Bericht aus und laden Sie ihn im Mobility Tool der EU hoch.