FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

NRWege ins Studium - Studienvorbereitende Deutschsprachkurse

Wir begrüßen Sie herzlich an der FH Bielefeld. Sie haben die Möglichkeit bei uns an einem studienvorbereitenden Deutschsprachkurs teilzunehmen. Am Ende des Kurses steht die telc C 1 Hochschule Prüfung. Wir freuen uns auf Sie!

Die Fachhochschule Bielefeld hat aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft (MKW) des Landes Nordrhein-Westfalen beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) Fördermittel im Projekt "NRWege ins Studium" für die Durchführung von studienvorbereitenden Deutschsprachkursen bis Ende 2022 eingeworben.

Hinweise zu den studienvorbereitenden Deutschkursen

Bewerbungen

  • Bewerbungen für die studienvorbereitenden Deutschkurse im Wintersemester 2021/2022 sind aktuell nicht mehr möglich.
  • Anmeldungen für studienvorbereitende Deutschkurse im Sommersemester 2022 sind voraussichtlich ab Januar 2022 möglich.

Beginn der Deutschkurse
Die studienvorbereitenden Deutschkurse beginnen jährlich Mitte März (zum Sommersemester) und Mitte September (zum Wintersemester)

 

Wer kann teilnehmen?

Die kostenlose Teilnahme an den studienvorbereitenden Deutschsprachkursen setzt die folgenden Bedingungen voraus:

  1. Der Flüchtlingsstatus muss vorliegen (Ausnahme s. unter Punkt 4).
  2. Eine Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium in Deutschland muss vorliegen.
  3. Deutschsprachkenntnisse mit Niveau B 1 müssen nachgewiesen werden.
  4. Auch internationale Studieninteressierte können an den Deutschkursen kostenlos teilnehmen. Sie müssen ebenfalls über eine Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium in Deutschland verfügen und Deutsch auf dem Niveau von mindestens B 1 nachweisen.
Ablauf der studienvorbereitenden Deutschkurse während der COVID-19 Pandemie (Coronavirus)

Wie finden die studienvorbereitenden Deutschkurse der FH Bielefeld derzeit statt?

  • Die Kurse beginnen Mitte März und Mitte September eines Jahres und dauern ca. 6 Monate.
  • Die Niveaustufen des Kurses werden nach dem Beginn festgelegt; die Kurse beginnen mindestens mit B 2.
  • Die Kurse finden – nach heutiger Planung – online statt.
  • Der Unterricht findet von Montag bis Freitag von 09:00-13:15 Uhr statt. Damit bieten wir Ihnen einen Intensivkurs mit 25 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten) pro Woche.
  • Sie benötigen: einen Laptop oder Rechner, der internetfähig ist; eine Kamera und ein Mikrofon.
  • Die telc C 1 Hochschul-Prüfung findet Mitte Februar und Mitte August eines Jahres statt.
  • Die Kosten für den Kurs, das Material und die C 1-Prüfung werden aus den Fördermitteln finanziert.
  • Sie müssen sich allerdings an der FH Bielefeld einschreiben. Der Semesterbeitrag beträgt ca. 320,00 Euro für 6 Monate. Dieser Betrag ist von Ihnen zu übernehmen.
Einzureichende Unterlagen

Die Bewerbung für die Teilnahme an einem studienvorbereitenden Deutschkurs muss die folgenden Dokumente beinhalten:

  • Tabellarischer und vollständiger Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis Schule/Universität (deutsch oder englisch)
  • Sprachnachweis
  • Aufenthaltsstatus

Diese Dokumente schicken Sie bitte ausschließlich per Email: international.office@fh-bielefeld.de

 

Das Projekt wird aus Mitteln des Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

 Logo_MKW

 

Kontakt
Kommissarische Koordination Flüchtlingsprogramme
Judith Peltz
+49.521.106-7710

Mailadresse zur Einreichung der Unterlagen
International Office