FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

DAAD-Förderung für Studienaufenthalte

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist eine gemeinsame Einrichtung der deutschen Hochschulen und fördert die internationalen Beziehungen der deutschen Hochschulen mit dem Ausland durch Stipendienprogramme für Studierende und Graduierte und den internationalen Austausch von Wissenschaftlern.

Studienaufenthalte im Ausland können u.a. durch folgende DAAD-Programme gefördert werden:

Kombinierte Studien- und Praxissemester

  • Förderung für Jahresaufenthalte im Ausland mit einem Studien- und einem Praxisanteil.

Go East

  • Auslandsaufenthalte (Auslandssemester, Winter- und Sommerschulen, Praktika) in den Ländern  Mittel- und Osteuropa und der GUS

Jahresstipendien

  • Förderung für Studienjahre an einer anerkannten Hochschule im Ausland (außerhalb der Erasmus+ Programmländer)
  • Jahresstipendien werden - z.T. auch für bestimmte Fachrichtungen und Zielländer - über die DAAD-Stipendiendatenbank ausgeschrieben.

Die aktuellen Ausschreibungen und Förderprogramme des DAAD finden Sie über die Stipendiendatenbank.