FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Förderprogramme und Stipendien

Zur Finanzierung Ihres Auslandsaufenthaltes haben Sie verschiedene Möglichkeiten, von denen wir auf den folgenden Seiten einige für Sie zusammengestellt haben.
Um eine Förderung im Rahmen der Programme Erasmus+ und PROMOS sowie aus den Mitteln der zentralen Qualitätsverbesserung der FH Bielefeld (QVM) können Sie sich direkt an der FH Bielefeld bewerben. Die aktuelle Ausschreibung für folgende Programme finden Sie links im Downloadbereich:
  • Studienplätze an Partnerhochschulen im Ausland (für ein oder zwei Semester) im WiSe 2019/SoSe 2020
  • Erasmus+ Stipendien (für ein Auslandsstudium an Erasmus+ Partnerhochschulen) im WiSe 2019/SoSe 2020
  • Erasmus+ ICM Stipendien (für ein Auslandsstudium an ausgewählten Partnerhochschulen außerhalb Europas sowie Praktika in den jeweiligen Ländern)
  • DAAD PROMOS-Stipendien (für Auslandsstudium, -praktikum und Kurzaufenthalte) für den Zeitraum 01.02.2019 - 31.12.2019 (ggf. bis einschl. 28.02.2020)
  • Mobilitätsstipendien (für alle studienbezogenen Auslandsaufenthalte) für den Zeitraum 01.02.2019 - 29.02.2020
Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat darüber hinaus eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten im Angebot, auf die Sie sich direkt beim DAAD bewerben: https://www.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-und-bewerben/
Das International Office berät und unterstützt Sie dabei gern.
Weitere Ausschreibungen (vom DAAD, von öffentlichen Einrichtungen, Stiftungen und anderen Geldgebern) finden Sie bei ILIAS unter Lernkatalog > Zentrale Angebote > International Office.