IST - Interdisziplinäre Schlüsselkompetenz-Tutorien

Das Projekt                     

 IST_Logo

Das IST-Projekt (Interdisziplinäre Schlüsselkompetenz-Tutorien) wurde 2005 an der Fachhochschule Bielefeld unter der Leitung der Hochschuldidaktischen Weiterbildung hdw nrw ins Leben gerufen. IST bietet größtenteils Schulungen und Beratungen im Bereich der Soft Skills an, die von qualifizierten Schlüsselkompetenztutorinnen und -tutoren vermittelt werden. Unsere Angebote sind teilweise studienbegleitend, teilweise unterstützend zum Berufseinstieg.

Zudem sind wir Mitglied im Netzwerk Tutorienarbeit. Netzwerk Tutorienarbeit_Logo

 

 

Aktuelles

 

laufend

Wir nehmen Bewerbungen für unsere jährliche Qualifizierung "Karriere-Baustein "Schlüsselkompetenz-Tutorin/Tutor" im Herbst entgegen.

Weitere Informationen finden Sie unten auf dieser Seite und im Downloadbereich.

 

27.03.2017

Das Schulungsprogramm für das Sommersemester 2017 ist online! Anmeldungen sind ab sofort möglich. Wir freuen uns auf ein spannendes Semester.

Nutzen Sie die Chance zur kostenfreien, außerfachlichen Weiterbildung

Wir haben für alle Studierenden der FH Bielefeld wieder ein umfangfreiches außerfachliches Weiterbildungspaket für das kommende Semester geschnürt. Ob für Studienanfänger oder Studierende, die kurz vor dem Abschluss stehen - für jeden ist etwas dabei.

Details finden Sie im Downloadbereich und im Veranstaltungskalender.
Hier finden Sie auch alles zum Anmeldeverfahren und den Räumlichkeiten.  

Tutorienangebot

Unsere Angebotspalette hat sich seit dem Gründungsjahr 2005 jedes Jahr erweitert. Wir arbeiten stetig daran, unsere Tutorien zu verbessern und freuen uns über Vorschläge und Ideen aus den Fachbereichen, um uns neuen Herausforderungen stellen zu können.  Die unterschiedlichen Module können nach den Wünschen der Auftraggeber zusammengestellt werden. Wir reagieren flexibel auf die Bedürfnisse der verschiedenen Fachbereiche und Studierenden.

In unseren Schulungen arbeiten wir immer interaktiv mit den TeilnehmerInnen. Durch verschiedene Lehrmethoden wie Theorieimpulse, Teamarbeit, praktische Übungen, Diskussion, Rollenspiel, Erfahrungsaustausch gestalten wir unsere Veranstaltungen teilnehmerfreundlich und kurzweilig bei gleichzeitig hohem inhaltlichen Qualitätsniveau .

Professoren, Fachbereichsreferenten und sonstige interessierte Personen können sich gerne aus den aufgeführten Modulen ihre Schulung nach Maß zusammenstellen. Auf individuelle Wünsche in Bezug auf Inhalt und Terminabstimmung gehen wir selbstverständlich ein.

 

Aktuell im Programm:

  • Präsentationstechniken
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Schlagfertigkeitstraining
  • Moderationstraining
  • Lern- und Arbeitstechniken
  • Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement
  • Team- und Projektarbeit
  • Stressmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Bewerbungstraining
  • Vorstellungsgespräch
  • Assessment Center
  • Konfliktmanagement
  • Orientierungstutorenschulung
  • Fachtutorenschulung
  • interaktiver Vortrag "Erfolgreiches Studium" für Erstsemester-Orientierungswochen
  • Gespräche und Konflikte meistern - Vom Projekt zur Präsentation

 

Schulungen nach Maß:

Aus unseren Modulen können nach dem Baukastensystem individuelle Veranstaltungen nach Wünschen der Fachbereiche, Studiengänge und Lehrkräfte zusammengestellt werden. Ebenfalls können unsere bestehenden konzeptionell ausgearbeiteten Tutorien zielgruppen-spezifisch modifiziert werden.
Aktuelles Beispiel einer Schulung nach Maß: Zur Vorbereitung für Studierende eines Studiengangs im 4. Semester, die im kommenden Semester eine Hausarbeit schreiben, welche im Anschluss in einer Präsentation vorgestellt werden soll, wurden die Module Präsentation und Wissenschaftliches Arbeiten kombiniert.
Unsere Module: Präsentation, Moderation, Kommunikation, Schlagfertigkeit, Lern- und Arbeitstechniken, Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement, Team- und Projektarbeit, Wissenschaftliches Arbeiten, Bewerbungsunterlagen, Vorstellungsgespräch und Assessment Center. 

Weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich und im Veranstaltungskalender.
Dort finden Sie auch alle Informationen zur Schulungsanmeldung.

Karriere-Baustein "Schlüsselkompetenz-Tutorin/Tutor"

Kostenlose Zusatzqualifizierung direkt vor Ort

Wir suchen engagierte Studierende, die sich ab dem Oktober 2017 zur/zum Schlüsselkompetenz-Tutor/in qualifizieren lassen möchten. Diese bringt eine entscheidende Persönlichkeitsentwicklung und eine sehr interessante Station im Lebenslauf mitsich, die während und nach dem Studium oft entscheidene Vorteile bringt.  

 

Wir bieten:

  • ein tolles Team
  • eine gute Ausbildung
  • eine finanzielle Vergütung nach der Qualifizierung
  • persönliche Weiterentwicklung
  • Herausforderungen auf hohem Niveau
  • realitätsnahe interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • viele Gelegenheiten wirkungsvolles Präsentieren zu lernen
  • die Chance, Erfahrungen im Anleiten von Gruppen zu sammeln
  • für Bewerbungszwecke eine Bescheinigung über die Tutorentätigkeit
  • die Möglichkeit, das eigene schlüsselkompetente Auftreten zu verbessern

 

Die IST-Qualifizierung im Herbst 2017 ...

wird wieder an vier Freitagen jeweils in der Zeit von 14:00 - 18:30 Uhr und zwei Samstagen von 09:00 - 17:00 Uhr stattfinden.

Im Sommer werden die konkreten Termine dazu bekanntgegeben.

Folgende Themen werden behandelt: Teamarbeit, Ziel-/Zeit- und Selbstmanagement, Kommunikation und Rhetorik, Lern- und Arbeitstechniken, selbständige Konzeption und Durchführung von Schulungen und der Umgang mit Teilnehmergruppen. Dazu kommt ein ganztägiger Präsentations-Workshop.

Der Abschluss der Ausbildung erfolgt durch Konzeption, Durchführung und Nachbereitung eines eigenen Workshops.

Achtung: Bewerberinnen und Bewerber sollen bei Beginn noch mindestens drei Semester bei IST einsatzfähig sein.

Bei Interesse senden Sie einfach unseren Bewerbungsbogen per E-Mail bei Maike Brinkmann, die die Qualifizierung koordiniert. Anschließend erhalten Sie zügig eine Rückmeldung. Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich ebenfalls gerne.

Weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich.

Team

Grundidee der Arbeit im Team ist das Zusammenwirken sich ergänzender Fähigkeiten und Fertigkeiten. Jede/r unserer TutorInnen bringt zum einen natürlich von Natur aus unterschiedliche Fähigkeiten und Fertigkeiten mit, zum anderen kommt hinzu, dass die TutorInnen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen der Fachhochschule kommen. Es ist oft spannend und hilfreich, einmal über den Tellerrand des eigenen Studiengangs blicken zu können.

Jedes Jahr beenden Schlüsselkompetenz-TutorInnen erfolgreich das Studium und daraus resultierend die Tätigkeit im Projekt. Das ist oft sehr traurig, da das Projekt Menschen, die ihre Kompetenzen von Semester zu Semester erweitert und gestärkt haben, Menschen, die einem ans Herz gewachsen sind, ziehen lassen muss.

Gleichzeitig werden in jedem Herbst wieder motivierte Studierende ausgebildet, so dass ständig neue Köpfe frischen Wind in das Projekt bringen. Aus diesen Gründen wird es in unserem Team nie langweilig.

 

Aktuelle IST-Tutorinnen und -Tutoren: 

Hilmi Ak, Bachelor Wirtschaftsinformatik

Alexander Ballhausen, Bachelor Wirtschaftsrecht

Micha Bauer, Bachelor Mechatronik

Ann Kristin Karpinski, Bachelor Berufliche Bildung Pflege

Agata Kucia, Master Berufspädagogik Pflege und Therapie 

Mike Lütticke, Bachelor Wirtschaftsrecht

Cindy Morrison, Bachelor Betriebswirtschaftslehre

Marcel Neufeld,  Bachelor Wirtschaftsrecht

Willi Penner, Bachelor Mechatronik

Svenja Quest, Master Berufspädagogik Pflege und Therapie 

Maike Schömann, Bachelor Wirtschaftspsychologie

Johannes Wegner, Bachelor Wirtschaftsrecht

Sabrina Zick, Bachelor Betriebswirtschaftslehre

 

 

 

 

Veranstaltungen

05
Mai
Fr., 05.05.2017, 14:00 – 19:30 Uhr
FH Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
06
Mai
Sa., 06.05.2017, 09:00 – 17:00 Uhr
FH Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
12
Mai
Fr., 12.05.2017, 14:00 – 19:00 Uhr
FH Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
13
Mai
Sa., 13.05.2017, 09:00 – 17:00 Uhr
FH Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
19
Mai
Fr., 19.05.2017, 14:00 – 19:00 Uhr
FH Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
20
Mai
Sa., 20.05.2017, 09:00 – 17:00 Uhr
FH Bielefeld, Hauptgebäude
Mehr
Zum Veranstaltungskalender