FH Bielefeld
University of
Applied Sciences

Humanmechatronik

charakterisiert mechatronische Systeme, bei denen technologische und auf das biologische System Mensch bezogene Aspekte gleichberechtigt berücksichtigt werden

 

Illustration

  • Individualisierte Technologien zur Gesunderhaltung im industriellen Umfeld, in der Pflege und Therapie

 

  • Bio-inspirierte Modellierung zur Realisierung körpernaher Assistenzsysteme

 

  • Neuartige Schnittstellen in der Mensch-Maschine-Kooperation und -Kollaboration

 

  • Assistenzsysteme zur Verbesserung der Teilhabe und Rehabilitation

 

Projektauswahl Humanmechatronik

Psychoakustische Metriken zur automatisierten Bewertung von mechatronischen Systemen am Beispiel von Elektromotoren

Mehr

Robuste Individualisierung smarter Sensorik durch transferlernenbasierte Merkmalsauswahl

Mehr

KI für die Arbeitswelt des industriellen Mittelstands

Mehr

Modulare Hardware- / Softwareplattform für den flexiblen Einsatz moderner Schallquellenlokalisationsalgorithmen

Mehr

Audiovisuelle Unterstützung durch ein kognitives und mobiles Assistenzsystem

Mehr
Kooperation Stiegelmeyer

Forschungskooperation Firma Stiegelmeyer GmbH & Co. KG

Mehr

Hybrid Models for High-Precision sEMG-based Joint Torque/Movement Prediction for Wearable Robotics

Mehr

Parallaxe in elektrischen Feldbildern

Mehr